Island, die fahrerlose Straßenbahn der neuesten Generation, die die soziale Distanz der Fahrgäste fördert - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Island, die fahrerlose Straßenbahn…
13 Fotos 14 alte Gebäude, die dank der Genialität der Architekten in etwas Neues umgewandelt wurden

Island, die fahrerlose Straßenbahn der neuesten Generation, die die soziale Distanz der Fahrgäste fördert

Von Silke Meyer
768
Advertisement

In Zeiten der globalen Covid-19-Pandemie und mit Blick auf den Horizont einer näheren Zukunft, in der sich das öffentliche Verkehrssystem mit sozialer Distanzierung auseinandersetzen muss, gibt viele Ingenieure und Designer, die an High-Tech-Projekten arbeiten, die funktional für das Stadtgefüge sein sollen. Dabei geht es darum, Fahrzeuge des öffentlichen Dienstes zu entwickeln, die für der neuen Welt geeignet sind, mit der wir alle konfrontiert sein werden. Unter diesen Designern befindet auch Andrea Ponti, mit seiner Idee von fahrerlosen Straßenbahnen.

image: Andrea Ponti

Der in Italien geborene Designer entwarf eine fahrerlose Straßenbahn namens "Island", ein hochfunktionelles und technologisches Transportmittel, das für das städtische Gefüge der Stadt Hongkong entwickelt wurde. Der Name von Pontis Straßenbahn wurde von den Einrichtungen seines Innendesigns inspiriert; es zeichnet sich durch große runde Bänke aus, um die soziale Distanzierung der Fahrgäste zu erleichtern, und auf denen diese nach einem radialen Muster nach außen gerichtet sitzen.

image: Andrea Ponti

Gleichzeitig ist das Außendesign der Island-Bahn von der lokalen städtischen Umwelt inspiriert, die durch riesige Glasflächen und Gebäude mit abgerundeten Ecken gekennzeichnet ist. Durch die Oberflächen strömt tagsüber natürliches Licht durch die geschwungenen Fenster in die Innenräume und eine höher gelegende Kuppel bietet nachts einen atemberaubenden Blick auf die Stadt Hongkong.

Advertisement
image: Andrea Ponti

Darüber hinaus optimiert die fahrerlose Technologie den Innenraum der Straßenbahn, vereinfacht die Verwaltung der Fahrzeiten und erhöht die Sicherheit an Bord. Tatsächlich verfügt die Straßenbahn über eine einziehbare Steckverbindung zum schnellen Aufladen an den Straßenbahnhaltestellen, während die großen vertikalen LED-Scheinwerfer die Sicht bei allen Wetterbedingungen verbessern.

image: Andrea Ponti

Das Interieur verfügt über ein minimalistisches Design, anthrazitfarbene Wände, weiche und bequeme runde Stühle, Holzböden und Oberflächen mit vielen Details, die eine neutrale und einladende Umgebung schaffen. Diese chromatische Vielfalt und die dunkle Farbpalette umrahmt und akzentuiert die Schönheit der Stadtlandschaft der Stadt Hongkong.

 

image: Andrea Ponti

Die beidseitig geöffnete Island-Bahn ermöglicht einen linearen und geordneten Personenfluss und eine sicheres und distanziertes Umfeld. Auch eine klare Beschilderung unterstüzt diese Umgebung, die die Passagiere Schritt für Schritt zum Einsteigen in das Transportmittel und durch den Zahlungsprozess führt, der über einen praktischen POS mit Kreditkarte oder Abonnement durchgeführt wird. Dies vereinfacht das Einsteigen und optimiert den verfügbaren Platz im Inneren.

Advertisement
image: Andrea Ponti

Ein Projekt, das von der Technologie über die Optimierung des Innenraums reicht und in den schwierigen Zeiten, wie wir sie alle erleben, eine bessere soziale Distanz fördert.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.