15 Männer, deren Aussehen sich zum Besseren veränderte, nachdem sie sich nicht mehr rasierten - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
15 Männer, deren Aussehen sich zum…
Seit 1999 gibt es in dieser spanischen Stadt keine Autos mehr: für die Einwohner ist es ein wahres Diese Karikatur zeigt perfekt die Herausforderungen, denen sich berufstätige Frauen täglich stellen müssen

15 Männer, deren Aussehen sich zum Besseren veränderte, nachdem sie sich nicht mehr rasierten

Von Barbara
107.727
Advertisement

Die Zeit, die wir brauchen, um uns einen Eindruck von jemandem zu machen, den wir nicht kennen, ist sehr kurz, in der Größenordnung von Sekundenbruchteilen. So sehr wir uns bemühen, unparteiisch zu sein, so sehr beeinflusst der physische Aspekt den Prozess, diesen ersten Eindruck zu hinterlassen. Wir wissen, wie lohnend es ist, unser Wissen über oberflächliche Empfindungen hinaus zu vertiefen, aber wir können nicht leugnen, dass in einigen Lebensbereichen der physische Aspekt eine sehr wichtige Visitenkarte ist.

Die Menschen, die wir Ihnen in diesem Artikel zeigen, sind Männer, die beschlossen haben, ihr Aussehen zu verändern, indem sie sich einen Bart wachsen lassen: Ihre Absicht war zweifellos, besser auszusehen, aber ist ihnen das wirklich gelungen? Sagen Sie Ihre Meinung!

"10 Monate Bartfortschritt, der alle 3-6 Wochen geformt wird"

"Bartfortschritt, 6 Monate bis 3 Jahre".

Advertisement

Wie eine lässigere Kleidung und ein "unkultivierter" Bart einen paradoxerweise eleganter aussehen lassen können.

"Mein erster Bart: Ich werde mich nie wieder rasieren!"

"Das Wachstum meines Bartes von 23 auf 28 Jahre. Nur um zu zeigen, dass es Hoffnung für diejenigen gibt, die sich erst spät für einen Bart entscheiden!"

Advertisement

"Ich wollte meinen Gewichtsverlust und das Wachstum meines Bartes teilen!"

Es ist schwer zu glauben, dass es sich um ein und dieselbe Person handelt, und doch ist es so: eine wirklich bemerkenswerte Veränderung.

Advertisement

Dieser Typ beschloss vor sieben Jahren, sich einen Bart wachsen zu lassen.

Lange Haare und dicker Bart: ein von den Wikingern inspirierter Look, der bei Männern sehr in Mode ist.

Advertisement

Zwei Fotos derselben Person nur sechs Monate später: Dieser Typ beschloss, zu einem "wilderen" Aussehen überzugehen.

Wie viele Dinge können sich in acht Jahren ändern? Vieles, wie die Art, wie Sie aussehen, verdreht durch einen Bart, den man sich wachsen lässt.

"Welches Bild bevorzugen Sie, das mit den Kopfhörern oder das ohne?"

Einen Bart wachsen zu lassen, ist eine Möglichkeit, die unschuldige kindliche Aura loszuwerden, die so viele Männer trotz der vergehenden Jahre behalten!

Bart Ja oder Nein? Es handelt sich zweifellos um eine sehr oberflächliche Entscheidung, die das Wesen einer Person nur wenig verändert: aber natürlich zählt in manchen Fällen auch das Aussehen.

Tags: KuriosMode
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.