Diese Karikatur zeigt perfekt die Herausforderungen, denen sich berufstätige Frauen täglich stellen müssen - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Diese Karikatur zeigt perfekt die Herausforderungen,…
15 Männer, deren Aussehen sich zum Besseren veränderte, nachdem sie sich nicht mehr rasierten 26 tasmanische Teufel sind in Australien freigelassen worden - das erste Mal seit mindestens 3000 Jahren auf dem Kontinent

Diese Karikatur zeigt perfekt die Herausforderungen, denen sich berufstätige Frauen täglich stellen müssen

Von Barbara
3.157
Advertisement

Trotz der Kämpfe und des Bewusstseins, die im Laufe der Jahrzehnte stattgefunden haben, müssen wir zugeben, dass wir auch heute noch eher in der Vorstellung verankert sind, dass die Leitung des Hauses und der Familie in erster Linie das Vorrecht der Frauen ist: der Beitrag der Männer wird oft als eine außerordentliche Hilfe und in gewisser Weise nicht gebührend empfunden.

Diese Ungleichheit wird offensichtlich noch schwieriger aufrechtzuerhalten, wenn beide Elternteile zu den Familienfinanzen beitragen, d.h. im Falle von berufstätigen Müttern. Zusätzlich zu ihrem Engagement für eine berufliche Laufbahn müssen sie oft viele tägliche Aufgaben erledigen, wie z.B. einkaufen, ihre Kinder organisieren, Wäsche waschen oder Essen zubereiten.

Obwohl sich die Situation in den letzten Jahren verbessert hat, ist das Thema immer noch sehr heikel: Die folgende Karikatur, die vom peruanischen politischen Illustrator Carlin erstellt wurde, bestätigt dies.

Die Zeichnung ging viral, nachdem sie vom indischen Milliardär Anand Mahindra getwittert wurde: Der Mann erklärte, dass er, nachdem er eine zermürbende Woche als Babysitter bei seinem Neffen verbracht hatte, nur noch mit den Tausenden von arbeitenden Müttern mitfühlen könne, die in der schwierigen Arbeitswelt sicherlich nicht unter gleichen Bedingungen kämpfen.

In der Karikatur sieht man in der Tat Männer und Frauen, die ein Rennen laufen, das metaphorisch das Arbeitsleben darstellt. Wenn jedoch die Männer einen freien Weg vor sich haben, müssen die Frauen erst die Hindernisse des Alltags überwinden. Und als ob das noch nicht genug wäre, müssen sie dies auch noch mit Absätzen und eleganter Kleidung tun, um das kulturelle Paradigma zu unterstreichen, das von den Frauen implizit eine strengere Beachtung des äußeren Erscheinungsbildes verlangt.

Tags: KuriosFrauen
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.