Vor 18 Jahren lehnte ihm die Bank einen Kredit ab: heute ist es der Unternehmer, der den Hauptsitz derselben Bank kaufen wird - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Vor 18 Jahren lehnte ihm die Bank einen…
17 der absurdesten und surrealsten Situationen, die Passagiere an Bord eines Flugzeugs erlebt haben Diese Eule flog in einen Hubschrauber und stellte sich neben den Piloten, der gerade ein Feuer löschte...

Vor 18 Jahren lehnte ihm die Bank einen Kredit ab: heute ist es der Unternehmer, der den Hauptsitz derselben Bank kaufen wird

Von Barbara
697
Advertisement

Adam Deerings Geschichte ist eine Erfolgsgeschichte: In sich selbst hat sie Zutaten, die vielen anderen Geschichten von jungen Menschen mit einem Traum, aber keinem Geld, um ihn zu verwirklichen, gemeinsam sind.

Adam Deering ist heute ein erfolgreicher Unternehmer, Generaldirektor von fünf Multimillionärsunternehmen, aber vor weniger als zwanzig Jahren fand er sich ohne einen Pfennig in der Tasche vor einem Finanzberater wieder, den er um einen Kredit bat, der ihm verweigert wurde, weil er zu jung und unerfahren war. Heute ist Adams Zustand ganz anders, bis hin zum Kauf des Bankgebäudes, in dem sein Traum in tausend Stücke zerbrochen ist.

Es war 2002, als einem sehr jungen Adam Deering ein Darlehensantrag verweigert wurde: Der Junge war etwas über zwanzig Jahre alt, hatte aber einen sehr präzisen Traum im Kopf.

Nachdem er für ein Unternehmen für Schuldenmanagement gearbeitet hatte - ein Dienst, der Menschen in Not hilft, ihre Kredite bestmöglich zu verwalten, um ihre Schulden zurückzuzahlen - war er bereit, sein eigenes Unternehmen zu gründen. Aber er hatte kein Geld zum Investieren, also ging er zur Bank, um ein Darlehen zu beantragen.

Der akribische Geschäftsplan, den er seinem Finanzberater vorgelegt hatte, reichte nicht aus, und es genügte auch nicht, dass er nur 10.000 £ verlangte: Die Bankangestellte lehnte den Kredit ab, weil er zu jung und erfahren war, und die Bank hatte kein Interesse daran, das Risiko einzugehen.

 

Frustriert und enttäuscht ließ sich Adam nicht entmutigen: Obwohl die Bank ihm den Kredit und damit das Geld für die Gründung seines Unternehmens verweigert hatte, verlor er nicht den Mut. Er begann, die ersten Teile seines Unternehmens zusammenzustellen und sparte, wo er konnte: In den ersten Monaten machte er viele Anrufe, indem er in einem gemieteten Büro auf dem Boden saß, weil er sich weder einen Stuhl noch einen Schreibtisch leisten konnte.

Erst Jahre später konnte Adam die ersten Früchte seiner Bemühungen sehen: Das Geschäft kochte weiter über, so sehr, dass sein Geschäft im Jahr 2014 5 Millionen Pfund wert war!

 

Advertisement

So begann Adams unternehmerisches Leben als CEO von fünf Multi-Millionen-Dollar-Unternehmen, darunter eine Schuldenverwaltungsagentur und ein Bestattungsunternehmen. Die Erfolge und der Ruhm dieses jungen Tycoons enden nicht damit.

Vor kurzem erwarb er auch eine ganz besondere Immobilie: den Hauptsitz der Bank, wo ihm der Berater knapp zwanzig Jahre zuvor einen Kredit verweigert hatte, weil er jung und unvorbereitet war. Was wird er damit machen? Er wird Wohnungen und Geschäfte zum Verkauf und zur Vermietung bauen.

"Für mich bringt der Kauf des Eigentums der Bank die Dinge wieder auf den Anfang und zeigt mir, dass ich Recht hatte, weiterhin an mich zu glauben", sagte Adam Deering.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.