x
Dieses von der NASA entwickelte Flugzeug…
16 Personen, die den Staubsaugerroboter allein ließen und ihn in den absurdesten Situationen wieder fanden 19 Personen, die ihre Probleme mit Tricks am Rande des Absurden gelöst haben

Dieses von der NASA entwickelte Flugzeug ist eines der schnellsten Flugzeuge, das je existierte: eine echte Rekordmaschine

23 November 2020 • Von Barbara
1.923
Advertisement

Bestimmte Dinge brauchen nur einen einfachen Blick, um uns sofort in bestimmte Atmosphären und Kontexte zu versetzen, vielleicht beeinflusst durch die Anregungen von Film und Literatur. Genau wie in der Science-Fiction zum Beispiel: Charaktere, Schauplätze, Geschichten und sogar Fahrzeuge können sofort als "futuristisch" konnotiert werden, weshalb es manchmal so seltsam wie faszinierend ist, sie in der Realität zu finden.

Hier wollen wir Ihnen von einem NASA-Fahrzeug erzählen, einem Rekordflugzeug, das aussieht wie etwas aus einer Spionage- oder Science-Fiction-Geschichte, auch wenn es 100% real ist, so sehr, dass es im Laufe der Jahre viel über sich selbst gesprochen hat.

via: NASA

"Blackbird": Schon an seinem Spitznamen kann man erkennen, dass wir vor etwas Besonderem stehen, und tatsächlich sieht man ihm an, dass die Lockheed SR-71 viel, viel mehr als nur ein Flugzeug ist. Dieses zwischen den 1950er und 1960er Jahren in der berüchtigten Area 51 entwickelte Höhenaufklärungsflugzeug hält den Rekord für die höchste Geschwindigkeit, die je von einem Flugzeug mit Pilot und der höchsten Flughöhe erreicht wurde.

 

Können Sie sich vorstellen, ein Fahrzeug mit einer Überschallgeschwindigkeit von 3530 km/h in einer Höhe von 26.000 Metern zu "fliegen"? Wenn die Antwort nein lautet, haben die SR-71-Piloten genau das getan. Es war ein bahnbrechendes Projekt, das zur Schaffung dieses unglaublichen "Geschöpfs" des Himmels führte, mit Eigenschaften und Merkmalen, die für die Zeit, in der es gebaut wurde, absolut bahnbrechend waren. Die Techniker bedienten sich der wertvollen Zusammenarbeit mit der NASA, die unerlässlich war, um der Blackbird das zu geben, was sie brauchte, um in die Geschichte einzugehen und sich im Luftfahrtpanorama hervorzuheben.

 

 

Advertisement

Und vor allem der NASA verdanken wir die Video- und Fotobeweise, die wir heute von der SR-71 haben. Die Aufnahmen davon während des Fluges sind inzwischen seltene Stücke, da Blackbird schon seit einiger Zeit außer Betrieb ist. Tatsächlich wurden 1999 alle 32 Exemplare wegen der hohen Verwaltungskosten, die diese "Flugzeuge" mit sich brachten, und wegen der Einstellung der Mittelzuweisung zu ihren Gunsten stillgelegt.

 

Es ist einfach beeindruckend, dieses Flugzeug in Aktion zu sehen und darüber nachzudenken, welche technischen Spitzenleistungen die Konstrukteure, die es entworfen und gebaut haben, erreicht haben. Das Erbe, das es hinterlassen hat, obwohl man es nicht mehr durch den Himmel pflügen sehen kann, ist von unschätzbarem Wert, sowohl was die verwendeten Materialien, die Motoren, die Aerodynamik als auch die Führungssysteme betrifft. So sehr, dass sie für verschiedene Missionen - sowohl bekannte als auch geheime - sowie für die Untersuchung verschiedener Flugparameter verwendet wurde.

 

 

image: NASA

Nach den Erkenntnissen, die in den letzten Jahren aus Sichtungen, Nachrichten und Gerüchten gewonnen wurden, arbeiten die Vereinigten Staaten an dem "Sohn" der Blackbird, der SR-72, einem Flugzeug, das die Geschwindigkeit seines Vorgängers verdoppeln und neue Rekorde brechen kann. Währenddessen weckt die SR-71 weiterhin Faszination und Interesse bei allen Fans, und nicht nur: Es ist nicht schwer zu verstehen, warum!

Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.