Google will den klassischen Universitätsweg durch einen "Abschluss" von 6 Monaten ersetzen - Curioctopus.de
x
Google will den klassischen Universitätsweg…
Die Fotos der Finalisten des Ocean Photography Awards zeigen unsere Meere in ihrer ganzen Majestät und Zerbrechlichkeit Ein umgestürztes Frachtschiff wird mit einer sehr starken Kette

Google will den klassischen Universitätsweg durch einen "Abschluss" von 6 Monaten ersetzen

13 Dezember 2020 • Von Barbara
1.054
Advertisement

Jeder, der eine Universität besucht hat, erinnert sich mit Nostalgie, Freude und vielleicht auch einem Hauch von Müdigkeit an diese Zeit seines Lebens. Um die ersehnte Anerkennung zu erlangen, bedarf es in der Tat jahrelanger Studien, Klassen und Kurse, und oft scheint die Zeit nicht so schnell zu vergehen. Sicherlich ist all dies normal und notwendig, um einen Abschluss zu machen, aber der Web-Gigant Google hat beschlossen, einen "alternativen" Vorschlag zu Universitätsdiplomen zu präsentieren, der für Diskussionen und Interesse sorgen soll.

Was ist das?  Semesterzertifikate von Google, die für das Unternehmen mit einem klassischen Abschluss gleichgesetzt werden und es den Studierenden ermöglichen, für verschiedene Aufgaben zu trainieren.

Sie haben es richtig gehört: mit diesen "Diplomen" lernt man sechs Monate statt drei, vier oder fünf Jahre, um in der gleichen Weise wie eine Person mit Hochschulabschluss betrachtet werden und hat dann die Möglichkeit, eine Karriere in verschiedenen Geschäftsbereichen zu machen. Eine verschwindend geringe Zeitspanne im Vergleich zu einem Universitätsstudium. Und genau hier kommen die Zweifel auf: Wird es genauso prägend sein?

Wie der Riese aus Mountain View bei der Präsentation seiner Zertifikate erklärte, reichen die sechsmonatigen Kurse des Unternehmens aus, um potenzielle Mitarbeiter zu schulen. Der Unterricht vermittelt den Schülern alle Fähigkeiten, die sie für den Einstieg in die Welt der Datenanalyse, der User Experience und des Designs der verschiedenen Dienste, die um das große "G" kreisen, benötigen.

image: Pxfuel

Schätzungen zufolge liegen die Kosten bei etwa 300 Dollar, was im Vergleich zu dem, was Sie für einen herkömmlichen Abschluss ausgeben müssen, ziemlich günstig ist. "Für die Teilnahme an den Kursen sind weder ein Hochschulabschluss noch Vorkenntnisse erforderlich", so Kent Walker, Senior Vice President of Global Affairs bei Google, "die Lehrpläne vermitteln den Teilnehmern die grundlegenden Fähigkeiten, die sie benötigen, um einen Arbeitsplatz zu finden.

 

 

Advertisement
image: Pxhere

Geringere Kosten, mehr als die Hälfte der Zeit und ein praktisch sicherer Arbeitsplatz: So ausgedrückt, sieht Googles Initiative wie eine großartige Alternative zu Universitätskursen aus, die den Studenten nicht immer bestimmte Absatzmärkte bieten. Obwohl diese Diplome  nie in der Lage sein werden, echte Abschlüsse in Bezug auf die Tiefe der Themen gleichzusetzen, gibt es keinen Zweifel, dass sie einen konkreten und interessanten Vorschlag für viele junge Menschen darstellen, die sich der Arbeitswelt stellen.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.