Unterkunft und Verpflegung im Tausch gegen eine Hand auf dem Bauernhof: Eine Frau sucht Hilfe für ihr kleines Haus im Wald - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Unterkunft und Verpflegung im Tausch…
In Dänemark wird den Kindern im Kindergarten nur das Alphabet beigebracht: die übrige Zeit wird dem Spiel überlassen Macht der Genetik: 19 Fotos von Menschen, die mit einzigartigen und faszinierenden Merkmalen geboren wurden

Unterkunft und Verpflegung im Tausch gegen eine Hand auf dem Bauernhof: Eine Frau sucht Hilfe für ihr kleines Haus im Wald

Von Barbara
837
Advertisement

Die Wiederentdeckung des Kontaktes mit der Natur und den einfachen Aspekten des Lebens ist etwas, das viele Menschen heute brauchen würden. Das ist kein Klischee oder eine Übertreibung, sondern ein Aspekt, den wir angesichts des hektischen Lebens und der stressigen Rhythmen der Städte oft nicht einmal in Betracht ziehen.

Das Landleben hingegen kann uns viel geben: Das merken wir jedes Mal - und sei es auch nur für einen Tag - wenn wir den Alltag verlassen und in die Ruhe des ländlichen Raums eintauchen. Natürlich ist es vielleicht nicht jedermanns Sache, alle Annehmlichkeiten zur Hand zu haben und mit Tieren, Kunsthandwerk und Naturelementen zu tun zu haben, aber wenn Sie zu denen gehören, die all dies lieben und dem Leben eine "grüne" Wende geben wollen, dann ist die einzigartige Stellenanzeige, über die wir sprechen werden, sicherlich das Richtige für Sie.

Was ist das? Ganz einfach: Unterkunft und Verpflegung im Austausch gegen landwirtschaftliche Arbeit. Es ist sicherlich nicht das, was man von einer "klassischen" Stellenanzeige erwartet, aber es ist das, was eine Italienerin aus der Gegend von Rom angeboten hat, indem sie die Suche auf Facebook gepostet hat.

Ein Leben von Angesicht zu Angesicht mit der Natur, mit "wunderbaren Tieren", dem "Ruf des Waldes" folgend und der Schönheit des "Betrachtens von ledigen Sternen ohne die Störung der Lichter der Stadt": das ist es, wovon die fragliche Originalanzeige spricht. Als Gegenleistung für die Hilfe bei der Arbeit auf dem Bauernhof, der sich in einer wunderschönen ländlichen Gegend befindet, erhält jeder, der bereit ist, sich an diesem Abenteuer zu beteiligen, bei Verpflegung und Unterkunft.

Es liegt auf der Hand, dass es sich dabei um viel mehr als einen trivialen "Job" handelt, sondern um eine echte Erfahrung zu leben, mit Lebensweisen, Orten und Aktivitäten in Kontakt zu kommen, deren Existenz viele Menschen vielleicht sogar ignorieren.

Was meinen Sie dazu? Würde Ihnen das gefallen?

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.