15 Fotos von Hunden, die gar nicht merken, dass sie etwas sperrig sind - Curioctopus.de
x
15 Fotos von Hunden, die gar nicht merken,…
19 Mal haben Hunde Ein Mann schlitzte die Reifen von mehr als 1.000 Autos auf, um die Frauen zu treffen, die sie fuhren

15 Fotos von Hunden, die gar nicht merken, dass sie etwas sperrig sind

26 Dezember 2020 • Von Barbara
5.949
Advertisement

Ein Haustier zu haben ist eine große Verpflichtung, die über den einfachen Akt des Fütterns hinausgeht. Es bedeutet, sich um sie zu kümmern, ihnen Aufmerksamkeit und Zeit zu schenken, mit ihnen zu spielen, sie zu lieben und sie zu ertragen, auch wenn sie ihr Fell verlieren oder im Haus Unordnung machen. Zum Glück gibt es viele Menschen, die Tiere so sehr lieben, dass sie sie wie echte Kinder behandeln. Es spielt keine Rolle, ob sie lange oder kurze Haare haben, klein oder groß sind, grüne oder gelbe Augen: die Liebe des Besitzers zu seinem Tier geht über diese einfachen physischen Merkmale hinaus. Die Besitzer dieser 15 Hunde lieben sie bedingungslos, obwohl ihre pelzigen Freunde gar nicht merken, dass sie ziemlich sperrig sind.

1. Der Hund wollte seinem Besitzer einfach nur Gesellschaft auf dem Sofa leisten. Schade, dass von der Geliebten fast jede Spur verloren gegangen ist.

2. Etwas erregte seine Aufmerksamkeit. Aber ist es wirklich so wichtig, dass es ihn dazu veranlasst hat, die bequemen Beine seiner Mutter zu verlassen?

Advertisement

3. Ein Check-up für diesen riesigen, süßäugigen Hund. Glauben Sie, dass der Tierarzt durch seine Größe eingeschüchtert war?

4. Warum das Haus mit Plüschtieren füllen, wenn es einen sehr weichen Alaskan Malamute gibt, der immer bereit ist, umarmt zu werden?

5. Auch dieser Hund wollte nur eine Umarmung von seinem Frauchen, die geduldig das Gewicht ihres kleinen Welpen trägt.

Advertisement

7. Mit diesem verträumten und aufmerksamen Blick scheint er nicht zu merken, dass er das Double der Geliebten im Hintergrund ist.

7. Für riesige Hunde, die ständig auf der Suche nach Aufmerksamkeit sind, reicht ein Sofa oft nicht aus: Sie sollten unbedingt ein Doppelbett haben.

Advertisement

8. Der Welpe auf dem Rückenbrett ist ein bisschen verwirrt: Er versteht nicht, warum an den Beinen des Frauchens der riesige Bruder sein muss.

9. Reichen bei einem Hund dieser Größe zwei Näpfe aus, um ihn zu sättigen? Sie werden kaum für einen schnellen Snack ausreichen.

Advertisement

10. Dieser Hund merkt nicht wirklich, dass er nicht nur größer ist als sein Besitzer, sondern auch als der Stuhl.

11. Er möchte auch bequem liegen. Warum sich auf den Boden legen, wenn es einen Besitzer auf der Couch gibt, der bereit ist, sein Gewicht zu tragen?

12. Der stolze Blick von jemandem, der weiß, dass die Besitzer alles tun würden, um ihn glücklich zu sehen, sogar ihr Sofa aufgeben würden.

13. Trotz der Zwinger bleibt die Mutter das bequemste Kopfkissen. Sicherlich verbirgt das Lächeln der Herrin ein gewisses Unbehagen in den Beinen.

14. Wir möchten nicht, dass man ihm zufällig auf der Straße begegnet, obwohl man an den Augen sofort erahnen kann: Er ist das Baby der Familie.

15. Aber auf den Beinen der Besitzer fühlen Sie sich richtig wohl, was? Dieser Hund scheint zu sagen: "Nur ein paar Streicheleinheiten und dann bin ich weg,

image: kingpre/imgur

Egal, wie groß unsere Hunde sind: Sie werden immer wie kleine Babies behandelt.

Tags: TiereHundeKurios
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.