Ranger, der kleinwüchsige deutsche Schäferhund, der für immer klein bleiben wird - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Ranger, der kleinwüchsige deutsche…
27 Bilder von stark verschmutzten Objekten, die durch gründliche Reinigung wieder zum Leben erweckt wurden Zwei völlig weiße Giraffen schlendern durch die Wälder Kenias: Es ist ein sehr seltenes Ereignis

Ranger, der kleinwüchsige deutsche Schäferhund, der für immer klein bleiben wird

693
Advertisement

Ranger ist ein 2 Jahre alter Deutscher Schäferhund, der für immer in seiner Welpenform festsitzt. Dies ist auf eine seltene Krankheit zurückzuführen, die er hat, nämlich den Hypophysenzwergwuchs. Tatsächlich wurde bei ihm nach einer Infektion durch einen Parasiten namens Giardia ein Zwergwuchs diagnostiziert. Sein Besitzer Shelby Mayo erklärte die Eigenschaften dieser körperlichen Verfassung aufgrund des Zwergenwuchses, das den zarten Hundbetrifft, der heute ein echter Star des Netzes ist, und seine körperliche Verfassung zu seiner Stärke gemacht hat!

Shelby erklärt: "Als wir Ranger ursprünglich vom Züchter genommen haben, war er kleiner als alle seine anderen Wurfgefährten, aber wir dachten, es lag daran, dass er einen Parasiten namens Coccidia hatte. In den folgenden Wochen, nachdem er behandelt worden war, nahmen wir es mit nach Hause und er war frei von Parasiten, aber schließlich wurde er von einem Parasiten namens Giardia getroffen. Wir haben es endlich geschafft, die Infektion zu kontrollieren, und ein paar Monate später konnten wir ihn auch in den Garten lassen. 

Nachdem er sich von der Krankheit erholt hatte, bemerkten die Besitzer jedoch, dass mit Ranger etwas nicht in Ordnung war, da er nicht mit der richtigen Geschwindigkeit wuchs. Ein Besuch beim Tierarzt reichte aus, um den besonderen Zustand Rangers zu entdecken: den Hypophysenzwergwuchs. Aus diesem Grund hatte Ranger oft gesundheitliche Probleme wie häufigen Haarausfall und schlaffe Haut. Das alles wird  verursacht durch eine Störung im endokrinen System namens Hypothyreose, die verhindert, dass die Schilddrüse genügend Hormone produziert.

 

Advertisement

Aber kein Grund zu verzweifeln: Trotz der ungewöhnlichen Diagnose bleibt Ranger nicht nur klein, sondern ist mit der Zeit und mit Hilfe von Social Media auch zu einem echten Star des Webs geworden und hat die Herzen von Millionen von Nutzern gewonnen, die die süßen Bilder von Ranger, dem deutschen Schäferhund, abgöttisch lieben!

 

Ist dieser kleine Hund nicht bezaubernd?

Tags: TiereHundeKurios
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.