Affenschwanzbart: die extravagante Mode, die immer beliebter wird - Curioctopus.de
x
Affenschwanzbart: die extravagante Mode,…
Ein Künstler hat diese Büste der Nofretete zusammen mit 60.000 Bienen geschaffen: ein originelles Werk, das zum Nachdenken anregt In Spanien wurde ein wunderbarer 5.000 Jahre alter Kristalldolch gefunden: Er hatte

Affenschwanzbart: die extravagante Mode, die immer beliebter wird

22 Januar 2021 • Von Barbara
4.100
Advertisement

In den letzten Jahren hat der Bart eine neue Popularität erfahren, vor allem bei jüngeren Menschen. In der Tat gibt es viele Jungs, die ihn wachsen lassen und mit den unterschiedlichsten und oft recht gewagten Stilen experimentieren. Schnurrbart, Ziegenbart, ungepflegter oder ordentlich getrimmter Bart: es gibt viele Möglichkeiten für diejenigen, die ihn in ihrem Gesicht wachsen lassen wollen, aber wir sind sicher, dass der neueste Trend, über den wir sprechen werden, Sie einfach verblüfft zurücklassen wird.

Was ist das? Der "Affenschwanz"-Bart, ein bizarrer Stil, der ein Trend für den Zeitraum 2020-2021 zu werden scheint. Von ein paar Fotos, die sich anfangs in sozialen Netzwerken verbreiteten, ist diese Art, sich einen Schnurrbart und Bart wachsen zu lassen, jetzt sehr beliebt. Immerhin spricht der Name für sich: Wer ihn trägt, scheint einen Affenschwanz im Gesicht zu haben!

Eine Wange ist komplett "sauber", die andere hat einen ordentlichen Bartstreifen, der von der Kotelette ausgeht, sich wölbt, unter dem Kinn durchläuft und am Schnurrbart endet, der wiederum rigoros vom Rest des Bartes abgesetzt werden muss, um den Schwanz-Effekt zu erzielen.

Je mehr er gekräuselt ist, desto besser wird er. Mit dieser Absicht im Hinterkopf, versuchen viele Männer die gewagtesten und raffiniertesten Kompositionen.

Advertisement

Aber sind wir wirklich sicher, dass das gut aussieht? Nach den Ergebnissen zu urteilen, scheint es, dass diese Bärte manchmal eher an die kleinen Katastrophen erinnern, an die, die beim Rasieren passieren können, wenn wir vielleicht zu sehr in Eile sind, um ein makelloses Ergebnis zu erzielen.

image: Pinterest

Und doch ist der Affenschwanz-Bart weiterhin erfolgreich. So sehr, dass sich unter den Verfechtern dieses extravaganten Stils auch einige berühmte Persönlichkeiten befinden. Der erste unter ihnen war der amerikanische Baseballspieler Mike Fiers.

image: Imgur

Und es gibt auch diejenigen, die sich dafür entscheiden, ihn in kuriosen und aufwendigen Variationen zur Schau zu stellen. Von den Spiralen zu den Färbungen, die für einen endgültigen gekräuselten Schnurrbart übergehen: einige Gesichter von Männern mit diesem Bart schaffen es in der Tat, uns zu verblüffen.

 

Advertisement

Schließlich gibt es, wie bei allen besonderen Tendenzen, auch in diesem Fall immer einen, der sich dazu entschließt, ein bisschen mehr zu pushen, um vielleicht Popularität unter seinen Anhängern zu gewinnen, auf Kosten eines Aussehens von zweifelhaftem Geschmack.

 

 

Doch Geschmäcker sind subjektiv, und wenn es um Mode geht, scheint alles (oder fast alles) erlaubt. Es bleibt abzuwarten, ob dieser Trend wie so viele andere in Vergessenheit gerät oder ob er eine Anhängerschaft findet. Nach den Anfängen zu urteilen, scheint er dazu bestimmt zu sein...

 

Advertisement

Was halten Sie von dieser extravaganten Art des Bartes? Ist das was für Sie?

Tags: KuriosAbsurdMode
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.