Erbstücke aus der Vergangenheit: 15 Menschen, die faszinierende und verstörende Objekte in den Häusern von Verwandten gefunden haben - Curioctopus.de
x
Erbstücke aus der Vergangenheit: 15…
15 surreale Situationen, die es verdient haben, fotografiert und geteilt zu werden Warum sie austauschen, wenn sie immer noch funktionieren? 18 Objekte, die sich nach so vielen Jahren noch bewähren

Erbstücke aus der Vergangenheit: 15 Menschen, die faszinierende und verstörende Objekte in den Häusern von Verwandten gefunden haben

31 März 2021 • Von Barbara
1.955
Advertisement

Es gibt Gegenstände und Familienerbstücke, die von Generation zu Generation weitergegeben werden: Es sind vielleicht Accessoires, Werkzeuge, Fotos, Zeitungsstücke, die für unsere Großeltern, Urgroßeltern oder entferntere Vorfahren großen Wert hatten. Es kommt jedoch nicht selten vor, dass man in den Häusern der Großeltern oder Verwandten Gegenstände aus früheren Jahrhunderten findet, die einen bizarren oder unbekannten Nutzen haben. In diesen Häusern verbergen sich manchmal echte Schätze: Es gibt diejenigen, die eine Brille gefunden haben, die sich bei UV-Licht grün färbt, diejenigen, die ein echtes Schuhgeschäft oder ein Monopoly-Spiel mit begehrten Spielsteinen gefunden haben. Aber es gibt auch diejenigen, die eine an der Wand klebende SIM-Karte, bizarre Tassen, gruselige Puppen und mysteriöse Gegenstände gefunden haben: In letzterem Fall haben die Leute im Internet um Hilfe gebeten, in der Hoffnung, dass irgendein Benutzer das Objekt erkennen und seine Funktion verraten könnte.

Häuser verbergen manchmal Schätze: Diese Schätze sind es nicht immer wegen ihres wirtschaftlichen Wertes, sondern wegen der Geschichte dahinter. Beim Betrachten dieser 15 Fotos haben wir eine wichtige Lektion gelernt: Jedes Haus hat eine Geschichte und eine Persönlichkeit, es liegt an uns, die Augen zu öffnen und sie zu erfassen.

1. Ein Gläserset von 1911

image: imgur

Wenn Gläser dem UV-Licht ausgesetzt werden, nehmen sie diese Farbe an.

2. Was ist das?

image: imgur

Dieses Objekt wurde im Keller der Großeltern gefunden, könnte es ein Spieltisch sein?

Advertisement

3. Trinken sie gerade Tee?

4. Ein Monopoly, das über 30 Jahre alt ist.

image: imgur

Im Inneren befinden sich begehrte Stücke, die aus Gold und Silber zu bestehen scheinen.

5. Ich habe dieses mysteriöse Objekt gefunden.

Die Familie fragte sich, wozu es diente oder was es darstellte, konnte aber keine Antwort finden.

 

 

Advertisement

6. Auf jeden Fall schön.

7. Sie sehen aus wie alte Ampullen

Aber wofür waren sie?

Advertisement

8. Im Keller der Großeltern

9. Ein komplexes Objekt

image: imgur
Advertisement

10. Seltsame Dinge werden auch gefunden: Ist es ein Frosch, der angelt?

11. Und alte Zeitungsbögen

12. Auch Porträts in Kannen

13. Sind diese Tassen lustig oder gruselig?

14. Ein altes Schuhgeschäft

image: imgur

15. Eine Tasse mit einer Überraschung im Inneren

image: imgur

Beim Stöbern auf dem Dachboden, im Keller oder in der Truhe im Haus der Großeltern kann es leicht passieren, dass man ein bizarres oder äußerst faszinierendes Objekt findet. Sind sie Erbstücke, die eifersüchtig gehütet werden sollten, weil sie uns etwas über unsere Familie erzählen, oder sind sie antiquierte und wertlose Gegenstände? Wir glauben, dass sie, unabhängig davon, wie bizarr oder verstörend sie sind, Objekte von großem Wert sind: Schließlich ist der größte Schatz die Erinnerung, die uns mit Objekten und Menschen verbindet.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.