18 Menschen, die den perfekten Schnappschuss in den sozialen Netzwerken haben wollten, aber scheitern mussten - Curioctopus.de
x
18 Menschen, die den perfekten Schnappschuss…
Weg mit dem Färben und hin zur Natürlichkeit grauer Haare: Jetzt motiviert sie andere Frauen, das Gleiche zu tun 18 atemberaubende Szenen, bei denen es sich anfühlt, als wäre die Schwerkraft in den Urlaub gefahren

18 Menschen, die den perfekten Schnappschuss in den sozialen Netzwerken haben wollten, aber scheitern mussten

05 April 2021 • Von Barbara
49.770
Advertisement

Es gibt etwas Unwiderstehliches und fast schon Zwanghaftes, das die Menschen dazu bringt, die Realität zu verändern, wenn es darum geht, ein Foto zu posten und es auf sozialen Netzwerken zu zeigen. Ohne zu sehr in einen psychologischen Diskurs einzusteigen, leben viele Nutzer auf diesen Plattformen sicherlich mittlerweile eine Art parallele und 100%ige virtuelle Existenz, bei der die erste Regel darin besteht, nach bestimmten Kanons der "Schönheit" zu erscheinen, koste es, was es wolle.

So ist es nicht ungewöhnlich, Filter zu verwenden oder Strategeme einzusetzen, um anders gesehen zu werden, an einem anderen Ort, mit einer anderen Körperform oder in fantasievollen und verträumten Posen. Oft gelingt es Ihnen, aber ein anderes Mal werden Sie lautstark entlarvt. Im Folgenden haben wir 18 Beispiele für diese raffinierten Mystifikationen gesammelt: Entdecken Sie, wie sehr sich das echte Leben von dem in den sozialen Netzwerken gezeigten unterscheiden kann!

1. Eine anstrengende Bergbesteigung... oder nicht?

Offensichtlich war dieser Herr nicht in einer allzu unangenehmen und "extremen" Situation... man muss nur das Feld des Fotos erweitern, um es zu erkennen!

2. Dieser schöne Nasseffekt...

... Hier sehen Sie, wie es ad hoc hinter den Kulissen entstanden ist!

Advertisement

3. Wenn der Fotograf vom Dienst zum echten Helden wird

Was Sie nicht alles für ein "perfektes" Selfie tun würden, um es in den sozialen Medien zu posten

4. Im Stau stehen: wirklich?

image: d3yv3l/reddit

Die Reflexion auf der Brille sagt alles: eine schöne klare Straße!

5. Vielleicht haben wir es mit den Filtern ein wenig übertrieben....

image: reddit
Advertisement

6. Ein Fenster, das eigentlich nirgendwo hinausschaut!

7. Wie verwandle ich eine einfache Pfütze in dich

image: wecsam/reddit

Wenn man von außen betrachtet, wie dieses Bild entstanden ist, bringt es einen wirklich zum Schmunzeln, obwohl wir zugeben müssen, dass der Fotograf brillant war.

Advertisement

8. Sind wir sicher, dass es wirklich ein Lamborghini ist?

image: reddit

Er hätte wenigstens versuchen können, den Rest des Wagens nicht zu zeigen... und dieses Logo auf dem Lenkrad? Offensichtlich posticcio!

9. Entweder hat er das Geländer getragen, oder er lügt....

Tel Aviv und Minsk, aber genau dasselbe Geländer im Hintergrund. Irgendetwas passt offensichtlich nicht zusammen....

Advertisement

10. Der verräterische Schatten: Das Schild ist nicht da.

11. Aus dem Bullauge eines Flugzeugs, oder vielleicht einfach von einer hohen Terrasse?

image: reddit

Manche Menschen wären wirklich bereit, alles für ein Foto zu tun, um es in den sozialen Medien zu teilen....

12. Ein ziemlicher Unterschied, nicht wahr?

image: reddit

13. Ein Foto mit nächtlicher Kulisse und suggestiven Reflexionen... sehen Sie, wie es entstanden ist

Der Monitor eines Computers, ein T-Shirt an der richtigen Stelle platziert und das war's!

14. Auch in diesem Fall verriet die Spiegelung die Täuschung: Schau gut hin!

image: reddit

15. Erste Regel: So tun als ob!

16. Begnügen Sie sich auch mit kleinen Dingen

image: reddit


Es ist wirklich interessant zu sehen, wie bestimmte Bilder entstehen!

17. Verloren zwischen den Sternen...

...oder nur vor einem Bildschirm sitzen?

18. Auch hier wurde vor der Aufnahme einiges inszeniert!

Haben Sie schon einmal nicht ganz echte Fotos in sozialen Netzwerken gepostet, und haben Sie schon einmal einige von ihnen entlarvt?

Tags: WTFAbsurdFotografie
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.