15 bedrohliche Schutztiere, die sich hinter dem "Vorsicht vor dem Hund"-Schild verstecken - Curioctopus.de
x
15 bedrohliche Schutztiere, die sich…
18 alltägliche Objekte, wie Sie sie noch nie gesehen haben: eingefangen aus ungewöhnlichen Perspektiven Amazon bietet ein aufblasbares Flintstones-Auto zum Verkauf an, mit viel Liebe zum Detail

15 bedrohliche Schutztiere, die sich hinter dem "Vorsicht vor dem Hund"-Schild verstecken

25 April 2021 • Von Barbara
18.398
Advertisement

Menschen, die Hunde haben - und sie frei im Haus, Garten oder Hof halten - hängen das sehr berühmte "Vorsicht Hund"-Schild an das Tor. Wir Passanten stellen uns von außen ein großes vierbeiniges Tier vor, das bereit ist zu knurren und zu bellen, wenn sich jemand seinem Grundstück und dem seiner Besitzer nähert. Dies ist nicht immer die Realität. Es gibt die klassischen Schilder, die warnen, es gibt originelle und skurrile Schilder, hinter denen sich bedrohliche Hunde verbergen und dann gibt es noch Schilder, die nicht der Realität entsprechen: 15 Personen haben Fotos von "gefährlichen Hunden" geteilt, die sich hinter Schildern verbergen. In manchen Fällen handelt es sich nicht um Hunde, sondern um Katzen oder Esel.

1. Etwas ist schief gelaufen

image: BFGUN/reddit

Man muss auf den Hund aufpassen, aber der Hund scheint sich nicht sonderlich um seine Wacharbeit zu kümmern.

2. Das sieht überhaupt nicht wie ein Hund aus

Oder vielleicht ist "Hund" eine generische Art, "jedes Tier, das Sie hinter dem Tor sehen" zu sagen?

Advertisement

3. Sie müssen wirklich vorsichtig sein

Wie stellt man so ein Schild auf, wenn ein kleiner Welpe einen mit diesen Augen ansieht?

 

4. Es ist nicht sehr beängstigend

5. Er scheint auf der Suche nach einer Streicheleinheit zu sein.

Er stand auf, um zu sehen, wer sich dem Haus näherte. Wir sind ziemlich sicher, dass seine Absicht nicht war, zu erschrecken, sondern Aufmerksamkeit zu bekommen.

Advertisement

6. Ein ungewöhnlicher Wachhund

Auch er weiß, wie man Menschen, die nicht willkommen sind, fernhält.

7. Wie klein ist er?

Große Schilder, die Angst einflößen, und kleine Hunde, die Zuneigung suchen.

Advertisement

8. Wir sind wirklich erschrocken.

Das Bild des Schildes scheint nicht der Realität zu entsprechen.

 

9. Katzen, die sich wie Hunde fühlen.

Er ist eine neugierige Katze: Wer kommt ihn besuchen?

Advertisement

10. Die Ausdrücke derer, die viele Streicheleinheiten wollen.

11. Sie müssen nicht vorsichtig sein.

Diese Posen flößen den Passanten wirklich Angst ein.

12. Wir sind beängstigender.

13. Wie kann man das Zeichen ernst nehmen?

image: reddit

14. Ein Wachhund?

Vielleicht braucht dieser Golden Retriever etwas Training.

15. Schauen Sie genau hin, er steht genau dort.

Gibt es effektivere Möglichkeiten, Ihr Haus zu schützen? Wahrscheinlich ja, aber wir sind sicher, dass keiner von ihnen es schafft, so viel Spaß zu machen.

Tags: TiereWitzigLustig
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.