Familienfotos: 20 Menschen zeigen die peinlichsten Aufnahmen aus ihrer Vergangenheit - Curioctopus.de
x
Familienfotos: 20 Menschen zeigen die…
Design für alle: 17 alltägliche Objekte auf einzigartige und fantasievolle Weise neu gedacht Der Weltmeisterschwimmer, der seine Karriere opferte, um das Leben von 20 Menschen zu retten

Familienfotos: 20 Menschen zeigen die peinlichsten Aufnahmen aus ihrer Vergangenheit

27 April 2021 • Von Barbara
1.128
Advertisement

Nostalgie, Rührung, Staunen, Glück: All das und noch viel mehr empfinden wir, wenn wir vor einem alten Familienfotoalbum stehen. Wer hat das nicht? Als es noch Filmrollen gab und Fotos nicht sofort angeschaut und eventuell wiederholt werden konnten, wenn sie nicht gut geworden waren, musste man sich mit der ersten Aufnahme begnügen und hoffen, dass sie gut war.

Deshalb waren die Fotos, die wir nach dem Druck in den Händen hielten, in vielen Fällen eher enttäuschend. Peinliche Posen, urkomische Situationen, die uns heute nur noch zum Schmunzeln bringen können. Und das ist noch nicht alles: Alte Familienfotos erinnern uns oft daran, wie sehr wir uns verändert haben und dass wir früher den Mut hatten, wirklich unglaubliche Outfits und Looks zu zeigen. Und doch können wir nicht anders, als auch darüber zu lachen. Sind Sie bereit, mit uns einige peinliche alte Familienfotos zu entdecken?

1. Das Foto sagt alles

Ziemlich peinlich, wenn man ein paar Jahre später darauf zurückblickt, obwohl wir zugeben müssen, dass es urkomisch ist....

 

 

2. Das Unbehagen des kleinen Mädchens auf der linken Seite ist durchaus verständlich....

... Haben Sie den Blick in den Augen des Kaninchens gesehen? Würden Sie sich bereitwillig darauf setzen?

Advertisement

3. Wenn der Hintergrund dem Vordergrund die Szene stiehlt

Die Erinnerungen, die guten.

4. Wirklich beunruhigend, kein Zweifel....

5. Alle posieren für das Foto! Abgesehen von den Hunden...

Sie hatten andere Pläne und nutzten den Moment für einen Showdown!

Advertisement

6. Unschuldiger Babyblick? Nicht ganz...

7. In Abwesenheit von Photoshop...

"Die Großmutter meiner Freundin hat ein Bild von Leonardo DiCaprio auf das Gesicht ihres verstorbenen Mannes geklebt". Müssen wir noch mehr hinzufügen?

Advertisement

8. Was hat sie gesehen, das so beängstigend war?

9. Ein kindlicher Zeitvertreib, der es verdient hat, unsterblich gemacht zu werden!

Wer weiß, was er gedacht haben wird, wenn er nach Jahren auf dieses Foto zurückblickt....

Advertisement

10. Trauriger Clown, mach nicht so ein Gesicht!

11. Sie scheint bereits vor ihrer Zeit erwachsen geworden zu sein....

Vielleicht war sie nicht sehr glücklich über die Ankunft ihres kleinen Bruders, meinen Sie nicht auch?

 

12. Der Weihnachtsmann durfte nicht mit aufs Bild

... Und da hinten in der Ecke sieht er fast allein geerdet aus.

13. Geburtserinnerungsfoto mit Posen... zur Erinnerung!

14. Wie der Vater, so der Sohn

Eine denkwürdige Aufnahme, um es vorsichtig auszudrücken!

15. Was ist passiert? Ist es Magie?

Es sieht fast so aus, als würde das kleine Mädchen in der Mitte dort in einer Rauchwolke verschwinden....

16. Passend zum Sofa, mit Kleidung von eher fragwürdigem Geschmack...

17. Eine Miniatur-"Mrs. Doubtfire"!

18. Es ist, als wären sie in der Handlung gefangen....

... während einer Art geheimen Großmütter-Treffen!

19. Reinigung im Gange!

Es hätte eine schöne Aufnahme werden können, aber stattdessen... schlug die Spontaneität der Kinder wieder zu!

20. Das Kind auf der rechten Seite scheint besorgt zu fragen: "Ist das wirklich mein Daddy?"

Seien Sie ehrlich: Haben Sie Fotos wie diese, vielleicht versteckt in alten Alben?

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.