Rufen Sie den Exorzisten: Dieses Kind hat gelernt, "Mama" auf eine "dämonische" Weise zu sagen - Curioctopus.de
x
Rufen Sie den Exorzisten: Dieses Kind…
Züchter seit 6 Generationen zum Umzug gezwungen: Seine Kühe stören Nachbarn aus der Stadt Ein Tiktoker leckt an einer

Rufen Sie den Exorzisten: Dieses Kind hat gelernt, "Mama" auf eine "dämonische" Weise zu sagen

12 Mai 2021 • Von Barbara
619
Advertisement

Alle Eltern kennen das: Der Moment, in dem ihr Kind beginnt, die ersten Worte zu sprechen, ist gelinde gesagt unvergesslich. Ob "Mama", "Papa" oder andere, endlich zu hören, dass Ihr Kleines oder Zwei eine Stimme hat, mit der es sich ausdrücken kann, ist wirklich aufregend.

Was aber, wenn das betreffende Kind in einem, sagen wir mal, nicht sehr kindlichen Tonfall zu sprechen beginnt? Hätten Sie jemals gedacht, dass ein wenige Monate altes Baby eine tiefe, gutturale Stimme haben könnte, die fast aus einer Paralleldimension zu kommen scheint, ziemlich dunkel und sogar ein wenig verstörend? Wenn Sie mit "Nein" geantwortet haben, ist es an der Zeit, noch einmal nachzudenken, denn das urkomische Video, das wir Ihnen gleich zeigen, wird Sie sprachlos machen. Das irische Paar, das sein Baby dabei gefilmt hat, wie es "Mami" sagt, weiß ein oder zwei Dinge darüber!

Was könnte unschuldiger sein als ein kleines Kind, das nach seiner Mama ruft? Wahrscheinlich nichts, solange es sich bei dem fraglichen Baby nicht um Aiden handelt, den süßen Sohn von Julian Brophy, der zusammen mit seiner Frau einen Clip auf Twitter geteilt hat, den Sie - da sind wir uns sicher - nur schwer aufhören können zu sehen. Zum Teil, weil es urkomisch ist, zum Teil, weil es fast wie etwas aus einem Horrorfilm aussieht.

Als die Frau ihren Sohn fragt, ob er das Wort "Mama" aussprechen kann, überlegt der kleine Kerl nicht lange und fängt schmunzelnd an, es zu wiederholen. Wo liegt das Problem? Hören Sie ihm einfach zu: Er tut es mit einer heiseren und tiefen Stimme, die ihm sicher niemand zugetraut hätte.

Eine Art "dämonischer" Ton, der nicht anders kann, als uns mit dem Geist zu einigen Szenen des berühmten Films Der Exorzist gehen zu lassen. Als Reaktion auf die vielen Kommentare von Nutzern unter dem Film versicherte Julian, dass die Stimme nicht verfremdet wurde. Wenn man sich das Video genau anschaut, kann man sehen, dass Aiden "mum" auf diese Weise auszusprechen scheint, ohne sich allzu viele Gedanken darüber zu machen, wie er es macht, sondern tatsächlich eine Menge Spaß dabei hat.

 

Aber nicht nur das Baby hat seinen Spaß. Mutter und Vater können sich das Lachen nicht verkneifen, als er diesen Namen mit seiner unheimlichen und urkomischen Stimme immer wieder ausspricht. Der Film ist aus diesem Grund viral gegangen und hat innerhalb kurzer Zeit tausende Reaktionen, Ansichten und Kommentare gesammelt. Viele haben sich gefragt, was das nächste Wort sein wird, das Aiden aussprechen wird, und vor allem, wie er es tun wird...

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.