Der Charme von langem Haar: 15 Männer haben sich durch geschickte Wahl die Haare wachsen lassen - Curioctopus.de
x
Der Charme von langem Haar: 15 Männer…
15 eklatante Designfehler, bei denen wir nicht wissen, ob wir lachen oder weinen sollen Nach einem Streit mit seinen Eltern gräbt er im Garten eine Höhle: 6 Jahre später ist sie sein unterirdisches Zuhause

Der Charme von langem Haar: 15 Männer haben sich durch geschickte Wahl die Haare wachsen lassen

01 Juni 2021 • Von Barbara
905
Advertisement

Veränderungen sind beängstigend und nicht alle Männer mögen die Idee, lange Haare zu haben. Viele Nutzer im Internet haben sich jedoch für eine Veränderung entschieden und teilen Fotos ihrer - nun langen und dicken - Haare. Es gibt diejenigen, die von ihrem neuen Look positiv überrascht sind, diejenigen, die sagen, sie würden nie wieder zu einem Kurzhaarschnitt zurückkehren wollen, und diejenigen, die sagen, dass sie planen, ihre Haare noch weiter wachsen zu lassen: Sie haben Faszination gefunden. Sich die Haare wachsen zu lassen, ist für diejenigen, die schon immer kurze Haare hatten, definitiv ein Abenteuer: Mit der Zeit merkt man, dass ein langes Haar viel Pflege benötigt. Doch der Auftritt eines Wikingers, eines Rockstars oder eines Models belohnt die anfänglichen Mühen. Und wenn Ihr erster Gedanke, nachdem Sie die Fotos gesehen haben, "Ich möchte sie sofort anfassen" ist, dann wissen Sie, dass wir genau dasselbe gedacht haben.

1. Er beschloss, sich die Haare wachsen zu lassen, und mehr.

In der Vergangenheit schämte er sich für sein graues Haar und versuchte sehr, es mit Färbemitteln zu verstecken. Dann entschied er sich, es aufzugeben und sein Haar mit seiner natürlichen Farbe wachsen zu lassen: Das ist das schöne Ergebnis.

2. Lange, gewellte Haare und ein langer Bart.

Dieser Mann hat sich einen großen Charme angeeignet.

Advertisement

3. Ein Jahr Unterschied zwischen den beiden Fotos

4. Dieser Mann hat einen großen Zweifel

Er weiß nicht, ob er sich die Haare abschneiden oder wachsen lassen soll und hat im Internet um Rat gefragt: Die User haben sich fast einhellig geäußert. Am treffendsten ist die zweite Wahl.

 

5. Die Freude, die Haare zu stylen.

Und dass man es immer wieder anders machen kann.

Advertisement

6. Nach zwei Jahren.

image: reddit

Die Haare sind deutlich gewachsen: kräftig und gesund. Der Mann will nicht zurückgehen.

7. Wir können ihn uns nicht mit einem Kurzhaarschnitt vorstellen.

Advertisement

8. Schöne Locken.

9. Ein sehr treffender Blick.

Das Wachsen von Haaren ist wie eine Reise oder wie der Beginn einer sportlichen Betätigung: Man muss Opfer bringen, die man vorher nicht gewohnt war zu bringen. Sie müssen Zeit damit verbringen, es zu waschen, zu trocknen und zu kämmen. Aber das ist es wert.

Advertisement

10. Eine Schande, lange Haare aufzugeben.

11. Ein großer Unterschied.

Der Mann selbst gab zu, dass er nicht gedacht hätte, dass lange Haare einen so großen Unterschied machen könnten - er ist mit dem Endergebnis äußerst zufrieden.

12. Er hätte keine bessere Wahl treffen können

13. Er würde niemals zurückgehen.

14. Ein dichter Haarschopf.

Oder wäre es vielleicht besser, es als Mähne zu bezeichnen?

15. Er war erstaunt, wie positiv die Veränderung sein konnte.

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, Ihr Aussehen zu verändern und Ihre Haare wachsen zu lassen?

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.