Dieser Pfeil zeigt immer nach rechts, egal wie man ihn dreht: Wie ist das möglich? - Curioctopus.de
x
Dieser Pfeil zeigt immer nach rechts,…
Nachbarn hinterlassen Notiz auf dem rosa Van des Mannes: Ein Künstler repariert Schlaglöcher im Bürgersteig mit schönen Mosaiken: Seine Werke zaubern ein Lächeln auf unsere Gesichter

Dieser Pfeil zeigt immer nach rechts, egal wie man ihn dreht: Wie ist das möglich?

07 Juni 2021 • Von Barbara
1.556
Advertisement

Was wir Ihnen gleich präsentieren werden, ist eine optische Täuschung, die eines Mathematikers würdig ist. Und es handelt sich dabei nicht um einen einfach dargestellten Effekt, sondern um ein real existierendes Objekt, das von Professor Kokichi Sugihara von der japanischen Meiji Universität geschaffen wurde.

Was hat sich sein brillanter Verstand einfallen lassen? Ein sehr einfacher - sozusagen - dreidimensionaler Pfeil. Das ist genau das Instrument, mit dem er die Fähigkeiten von Tausenden von Menschen getestet hat, die von einer seiner Eigenschaften buchstäblich verblüfft waren. Egal, in welche Richtung Sie sich drehen, der Pfeil zeigt immer nach rechts. Wenn Sie sich fragen, wie das möglich ist, wird Sie das folgende Video wirklich in Verwirrung stürzen. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was hinter diesem unglaublichen Trick steckt!

via: Gizmodo

Wie ist das möglich? Das ist sicherlich die erste Frage, die sich beim Betrachten des von der Seite physicsfun auf Instagram geteilten Videos stellt. Der Autor ist ausgerechnet der japanische Mathematiker Sugihara, der sich einen Spaß daraus machte, allen seinen speziellen Pfeil zu zeigen.

Auf einer speziellen Halterung montiert, wird das weiße Objekt vom Lehrer um 180 Grad nach links und rechts gedreht. Das Ergebnis? Es zeigt immer nach rechts! Es braucht nicht viel, um über diesen Kurzfilm zu staunen, der viele Fragen in unseren Köpfen auslösen kann. Die Situation ändert sich nicht, im Gegenteil, sie wird irgendwie noch schlimmer, als Sugihara einen Spiegel in die Szene einbaut. An diesem Punkt zeigt der Pfeil wie von Zauberhand nach links und spiegelt sein Bild in der "falschen" Richtung. Aber gibt es wirklich etwas Magisches oder Falsches daran? Eigentlich nicht, und unten werden Sie das Geheimnis hinter diesem unglaublichen Phänomen entdecken.

Gegen Ende des Videos zeigt uns Sugihara selbst: den Pfeil von oben einrahmend, erscheint er in seiner wahren Form. Es ist ein Objekt mit spitzen Enden, natürlich, aber was zählt, ist, dass es symmetrisch ist, auf beiden Seiten gleich.

Wie kann er uns also in Form eines wohldefinierten Pfeils erscheinen? Das von dem japanischen Mathematiker geschaffene 3D-Objekt "verändert" sich, je nachdem, aus welchem Winkel man es betrachtet. Symmetrisch, aber zweideutig, ist dieser Pfeil eigentlich kein Pfeil. Darüber hinaus tragen die Wellen auf seiner Oberfläche dazu bei, ein Spiel aus Schatten und Reflexionen zu erzeugen, das unserem Gehirn das richtige Signal sendet, um es als echten Pfeil zu entschlüsseln.

Erstaunt? Sie sind nicht allein. Konnten Sie das "Geheimnis" dieses Objekts enträtseln?

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.