Dieses Photoshop-"Genie" bearbeitet die Fotos, die sie ihm schicken, indem es die Anweisungen zu wörtlich nimmt - Curioctopus.de
x
Dieses Photoshop-"Genie" bearbeitet…
Mexiko: Unterwasser-Pipeline explodiert und erzeugt riesiges Über 500 Jahre alte Inka-Brücke stürzt ein: Einheimische Stämme bauen sie mit geflochtenen Seilen wieder auf

Dieses Photoshop-"Genie" bearbeitet die Fotos, die sie ihm schicken, indem es die Anweisungen zu wörtlich nimmt

06 Juli 2021 • Von Barbara
23.347
Advertisement

Wenn Sie irgendwelche Zeichentrickfilme oder Fantasy-Filme gesehen haben, wissen Sie, dass man vorsichtig sein muss, wenn man einen Wunsch äußert: Dieser könnte vom Flaschengeist in der Lampe oder dem Zauberer, dessen Aufgabe es ist, sie zu erfüllen, missverstanden werden. Die Verwendung der richtigen Worte und die korrekte Formulierung des Satzes sind von grundlegender Bedeutung, um Missverständnisse zu vermeiden: Fans von James Fridman, einem echten Photoshop-Zauberer, wissen das sehr gut und stellen oft Anfragen an ihn. Sie wissen, dass kein Foto perfekt ist. Oder besser gesagt, es könnte dank einiger Retuschen so werden. James' Retusche bleibt nicht unbemerkt: Er nimmt die Vorschläge seiner Fans wörtlich, vielleicht sogar zu wörtlich, und die Ergebnisse sind urkomisch. Lassen Sie uns wissen, was Ihr Lieblingsjob ist.

1. "Hi James, sehe ich bei dir wie ein böser Junge aus?"

Der Fotograf bearbeitete das Foto und antwortete "die Polizei ist auf dem Weg" - mit der Brille, der Gürteltasche und dem Schnurrbart hat er wirklich die Regeln gebrochen.

 

 

2. "Können Sie den Jungen im Hintergrund entfernen?".

Von dem Freund sind nur noch die Arme übrig.

Advertisement

3. "Können Sie die Stange vor mir entfernen?".

Die Frischvermählten sind weg

4. "Hi James, kannst du eine Tüte in meiner rechten Hand hinzufügen?".

So geht's.

5. "Können Sie dafür sorgen, dass die Füße meines Freundes auf diesem Bild nicht so lang aussehen?".

Das hat er, aber sehen Sie sich die Füße des Mädchens an: Sie sind jetzt im richtigen Verhältnis.

Advertisement

6. "Könnten Sie die Kühe ein wenig näher zusammenbringen?".

7. "Können Sie mich so groß wie ihn machen?".

Wir denken, dass das Mädchen dieses Ergebnis nicht im Sinn hatte.

Advertisement

8. "Können Sie den Jungen im Hintergrund entfernen, der die Pflanzen gießt?".

Sie entfernte den Jungen: aber das sind die Bedingungen, unter denen Pflanzen und Bäume zu finden sind.

9. "Können Sie bitte die Lampe entfernen?".

Und so kam es, dass alles in die Dunkelheit stürzte.

Advertisement

10. "Kannst du meine Hand so reparieren, dass sie einen leuchtenden Ball hält?".

Das Ergebnis ist ganz und gar nicht magisch.

11. "Können Sie den Jungen im Hintergrund auslöschen? Er ruiniert mein Bild?"

Der Fotograf gab dem eigentlichen Protagonisten Raum: dem Hund.

12. "Könnten Sie es so aussehen lassen, dass die Jungs und ich draußen sind?"

Wohin sind die Jungs verschwunden? Sie befinden sich außerhalb des Hauses.

13. "Könnten Sie die Personen im Hintergrund entfernen?".

Die Statue ist ebenfalls verschwunden.

14. "Es sieht aus, als hätte ich einen Jungen auf dem Kopf, könnten Sie ihn löschen?".

Entfernen Sie den Kopf.

15. "Kannst du es so aussehen lassen, als ob er im Inneren des Baumes ist?".

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.