Huawei-Ingenieure entwickeln selbstfahrendes Fahrrad, das sich selbst ausbalanciert - Curioctopus.de
x
Huawei-Ingenieure entwickeln selbstfahrendes…
Eine Mutter bewahrt Fast-Food-Produkte jahrelang auf und beweist, dass sie unversehrt bleiben Dieser Künstler

Huawei-Ingenieure entwickeln selbstfahrendes Fahrrad, das sich selbst ausbalanciert

27 Juli 2021 • Von Barbara
539
Advertisement

In jüngster Zeit sind autonome und intelligente Fahrsysteme zunehmend eine etablierte und sich entwickelnde Realität im Transportsektor. Wenn wir jedoch an Autos denken, liegen wir vielleicht daneben, wenn wir das unglaubliche Fahrrad betrachten, von dem wir Ihnen gleich erzählen werden.

Was ist das? Ein ganz besonderes Zweirad, weit entfernt von dem, was wir uns alle darunter vorstellen. Entworfen von den Ingenieuren des chinesischen Technologieriesen Huawei, hat dieses Fahrrad einige wirklich unglaubliche Fähigkeiten, die es direkt in die Zukunft zu führen scheinen. Bereit für einen genaueren Blick?

via: Huawei

Würden Sie jemals denken, dass ein Fahrrad sich selbst ausbalancieren kann? Nein, wir scherzen nicht, denn dieser hier tut es. Und das ist nicht seine einzige "Superkraft". Hochpräzise Sensoren, Kameras mit Szenenerkennung, Technologie der künstlichen Intelligenz und natürlich das autonome Fahren. Wenn Sie denken, dass es einfach unmöglich ist, all dies in etwas so Einfaches wie ein Fahrrad zu konzentrieren, haben Sie das von den Experten bei Huawei entworfene Fahrrad noch nicht gesehen.

 

 

Auslöser war ein Fahrradunfall von Zhihui Jun, einem der an dem Projekt beteiligten Ingenieure. Nach seinem Missgeschick überlegte er sich, wie man selbst ein pedalbetriebenes Zweirad autonomer und intelligenter machen könnte. Also entwickelte er mit Hilfe eines Studien- und Forschungsteams ein Fahrzeug, das ein wahres Konzentrat an Technologie ist, voller Details, die es autonom machen und in der Lage sind, undenkbare Dinge zu tun.

 

Advertisement

Dank eines Steuermoduls, das das Rotationsmoment der Scheibe ausnutzt, kann das Fahrrad selbstständig stehen, was jeden Ständer plötzlich überflüssig macht. Die Recheneinheiten, Sensoren und Kameras ermöglichen es dem Fahrrad, sich selbständig zu bewegen und mit dem Hinterrad zu interagieren, auch ohne Fahrer. Alles wird von einer Lithium-Batterie gespeist, die unter dem Sattel, direkt über dem Hinterrad, untergebracht ist.

 

 

Laut den Huawei-Ingenieuren haben die Tests, die mit diesem sehr speziellen Fahrrad durchgeführt wurden, ermutigende Ergebnisse geliefert, obwohl sie unter Bedingungen durchgeführt wurden, die sich von denen der realen Welt stark unterscheiden. Was meinen Sie dazu? Würden Sie ein solches Fahrrad kaufen oder ist es zu weit von der "klassischen" Vorstellung eines Fahrrads entfernt?

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.