Linkshänder sind außergewöhnlich: Das sagt die Wissenschaft - Curioctopus.de
x
Linkshänder sind außergewöhnlich:…
Er betritt seine Wohnung in Japan und findet einen riesigen Tausendfüßler 15 trügerische Bilder, die das menschliche Auge nicht sofort entziffern kann

Linkshänder sind außergewöhnlich: Das sagt die Wissenschaft

31 August 2021 • Von Barbara
897
Advertisement

Es gibt viele Theorien über Linkshänder: Es gab schon immer den Glauben, dass Linkshänder begabter sind als Rechtshänder. Leonardo da Vinci, Mozart, Aristoteles, Nicola Tesla, Michelangelo und Picasso waren Linkshänder, und das scheint kein Zufall zu sein. Sogar in populären Mythen und Sprichwörtern war Linkshändigkeit ein Synonym für Gerissenheit, Intelligenz und Klugheit. Es wurden jedoch auch zahlreiche Studien durchgeführt, um herauszufinden, ob es einen echten und nachweisbaren Unterschied zwischen Linkshändern und Nicht-Linkshändern gibt und ob ein Zusammenhang zwischen Intelligenz und dem Gebrauch der linken Hand besteht.

via: iflscience

Für die Wissenschaft gibt es jedoch keinen Zweifel: Linkshänder sind außergewöhnlich. Die Vorliebe für die Hände ist in der Tat eine Manifestation der Gehirnfunktion, und Linkshänder haben eine stärker entwickelte rechte Gehirnhälfte. Die rechte Hemisphäre ist auf bestimmte Prozesse spezialisiert, wie z. B. räumliches Denken und die Fähigkeit, mentale Darstellungen von Objekten zu drehen. Bei Linkshändern ist das Zellbündel, das die beiden Gehirnhälften miteinander verbindet, größer, was darauf hindeutet, dass ihre Gehirnhälften besser miteinander kommunizieren und daher Informationen auf einem höheren Niveau verarbeiten können. Folglich sind Linkshänder origineller, intelligenter und kreativer. Nach Untersuchungen der St. Lawrence University in New York gibt es unter allen Menschen mit einem hohen IQ eine Mehrheit von Linkshändern.

 

Wir haben schon früher über großartige Menschen in unserer Geschichte gesprochen: Forschungen haben ergeben, dass Linkshänder bessere Künstler sind als Rechtshänder, dass sie sich mehr zur Technik hingezogen fühlen und dass sie Probleme besser lösen können. Es besteht auch ein Zusammenhang zwischen der Bevorzugung der Linkshändigkeit und den mathematischen Fähigkeiten. Eine vor etwa 30 Jahren durchgeführte Studie hat gezeigt, dass Linkshänder in Mathematik begabter sind als der Rest der Bevölkerung. Auch im Sport zeigen sich die Unterschiede zu Rechtshändern: In einigen Sportarten - wie Tennis und Boxen - sind Linkshänder im Vorteil.

 

Advertisement

Aber das ist noch nicht alles: Linkshänder verfügen auch über bessere rednerische Fähigkeiten, weil das Gehirn beim Sprechen beide Gehirnhälften einbezieht. Obwohl viele Linkshänder immer noch unter dem Druck stehen, zu lernen, im Alltag die rechte Hand zu benutzen, gibt es keinen Zweifel: Laut Wissenschaft sind Linkshänder Menschen mit außergewöhnlichen Eigenschaften.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.