Dieser Typ sagte, er sei vom Mars gekommen, um uns wertvolle Informationen zu geben - Curioctopus.de
x
Dieser Typ sagte, er sei vom Mars gekommen,…
Lehrerin macht Adoption und Rettung einer neugeborenen Wölfin, die von ihrer Mutter ausgesetzt wurde: jetzt sind sie unzertrennlich

Dieser Typ sagte, er sei vom Mars gekommen, um uns wertvolle Informationen zu geben

26 August 2021 • Von Barbara
443
Advertisement

Im Laufe der Geschichte haben einige Menschen schockierende Behauptungen aufgestellt: Es wurden Geschichten erzählt und Bücher geschrieben von Menschen, die behaupteten, sie kämen aus der Zukunft oder sogar von einem anderen Planeten. Um ihre Worte zu untermauern, erzählten sie von Fakten und Ereignissen, die in der Zukunft stattfinden würden. Aber wie viel Wahrheit steckt dahinter? Boris Kipriyanovich wurde 1996 in Russland geboren, aber schon als Kind sagte er, er komme vom Mars.

Im Jahr 2007, als Boris gerade einmal 11 Jahre alt war, erklärte er öffentlich, dass er vom Planeten Mars stamme und es seine Aufgabe sei, die Menschen auf der Erde zu retten, weil es zu einem apokalyptischen Atomkrieg kommen würde. Seine Worte erregten die Aufmerksamkeit der ganzen Welt, und der Junge war Gegenstand mehrerer Interviews: Alle waren beeindruckt von den Details, die Boris erzählte. Niemand konnte sich erklären, wie es möglich war, dass das Kind - im Alter von nur wenigen Jahren - ein so fortgeschrittenes Wissen über Astronomie und Planeten hatte. Aber er gab immer eine Erklärung ab: Er sagte, er sei Pilot bei der marsianischen Luftwaffe gewesen.

Boris' Erzählungen zufolge ist der Rote Planet auch heute noch bewohnt. Die Bevölkerung wäre jedoch nicht sichtbar, da sie sich unter der Erdkruste befindet, wo sie nach einer Naturkatastrophe Zuflucht sucht. Was hätten Sie denn gedacht, wenn Sie diese Worte gehört hätten? Die Leute dachten, das Kind habe einfach nur viel Fantasie, aber sie konnten sich nicht erklären, wie es möglich war, dass Boris vom Mars, seinen Städten und seinen sieben Meter großen Bewohnern erzählte. Heute sind diese Informationen sicherlich vage: Obwohl man heute davon ausgeht, dass der Mars in nicht allzu ferner Zukunft ein bewohnter Planet sein wird, können wir noch nicht beweisen, dass die von Boris dargelegten Aussichten begründet sind.

Aber er lieferte auch Daten und Informationen, die heute, mehrere Jahre später, von Wissenschaftlern überprüft wurden: Boris erklärte in einem seiner Interviews die Bewegungen der Planeten und auch einige komplizierte astrophysikalische Gleichungen, die derzeit verwendet werden. Heute ist der Aufenthaltsort des Jungen nicht sicher bekannt, obwohl er sich in einer russischen Stadt aufhalten soll.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.