Dieser elegante vierbeinige Dandy stahl dem Brautpaar bei seiner Hochzeit die Show - Curioctopus.de
x
Dieser elegante vierbeinige Dandy stahl…
Sophia, der humanoide Roboter, der es nicht erwarten kann, eine Familie zu gründen 15 Menschen, die beschlossen haben, gegen den Strom zu schwimmen und die Regeln genau zu befolgen

Dieser elegante vierbeinige Dandy stahl dem Brautpaar bei seiner Hochzeit die Show

22 September 2021 • Von Barbara
448
Advertisement

Für die Braut und den Bräutigam ist eine Hochzeit ein unvergesslicher Tag: Alles ist bis ins kleinste Detail geplant, und sie hoffen, dass sie eine schöne Zeit haben und ihren Gästen eine schöne Zeit bereiten. Trotz der langen Monate der Vorfreude und der Vorbereitungen vergeht dieser Tag wie im Flug, weshalb wir uns auf Fotografen verlassen, um diese Momente für immer festzuhalten. Aber - obwohl wir sicher sind, dass es ein schöner Tag für das Brautpaar war - in der Geschichte, die wir Ihnen gleich erzählen werden, werden sich die Gäste sicherlich an ein kleines Detail erinnern: ein vierbeiniges Detail, mit spitzen Ohren, einem langen Schnurrbart und einer lustigen Schnauze.

Dieses "Detail" heißt Moose und ist das geliebte Haustier des Brautpaares, das beschloss, der Katze eine Hauptrolle zu geben, indem es ihr die mühsame Aufgabe übertrug, den Pagen zu spielen und dem Paar die Eheringe zu bringen. Ja, die Eheleute wollten dafür sorgen, dass der Elch auch an der Hochzeit teilnimmt und die Aufmerksamkeit der Gäste auf sich zieht. Während es üblich ist, dass Hunde an Hochzeiten teilnehmen und die Braut und den Bräutigam begleiten, ist es seltener, dass Katzen den langen Korridor zum Brautpaar hinuntergehen.

Moose war also elegant gekleidet, mit einem personalisierten Jackett und einer Krawatte. Die Besitzer verewigten ihn, als wäre er der Bräutigam, vor Beginn der Zeremonie und während der Vorbereitungen. Am Veranstaltungsort angekommen, wurde er dann auf einen kleinen Kinderwagen gesetzt und mit Hilfe eines Gastes neben das Brautpaar getragen. Können Sie sich den Gesichtsausdruck der Gäste vorstellen, als sie diese sehr elegante Katze triumphierend und fast schon stolz zum Altar schreiten sahen? An Fotos, die auch von den Gästen gemacht wurden, mangelte es nicht, und sie wurden im Internet veröffentlicht. Obwohl er körperlich klein war, wirkte er in diesem Moment königlich und majestätisch: ein wahrer Gentleman. Wir wissen nicht, ob die Braut und der Bräutigam darüber nachgedacht haben, dass die Anwesenheit von Elch sie überschatten könnte, oder ob das ihre Absicht war. Was wir wissen, ist, dass Moose zum absoluten Star der Hochzeit wurde: eine kleine Berühmtheit, auf die sich die Augen der Gäste richteten und die mit viel Applaus und Komplimenten bedacht wurde.

 

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.