Kannst du den Schmetterling im Sonnenblumenfeld finden? Testen Sie sich selbst mit einem kuriosen visuellen Rätsel - Curioctopus.de
x
Kannst du den Schmetterling im Sonnenblumenfeld…
17 witzige Fotos zeigen uns Dieses Mädchen gibt über 4500€ pro Jahr aus, um zwei Tauben zu pflegen und zu verwöhnen

Kannst du den Schmetterling im Sonnenblumenfeld finden? Testen Sie sich selbst mit einem kuriosen visuellen Rätsel

24 September 2021 • Von Barbara
4.643
Advertisement

Wenn Sie sich gerne an den komplexesten und scheinbar unlösbaren Rätseln versuchen, haben wir hier ein Bild, das genau das Richtige für Sie sein könnte.

Wer hat nicht schon gerne visuelle Spiele und Herausforderungen gespielt, bei denen man etwas versteckt und getarnt finden muss? Die fragliche Szene ist ein solches Rätsel und stammt von dem berühmten ungarischen Illustrator Gergely Dudas, auch bekannt als The Dudolf, der im Internet schnell für seine Zeichnungen bekannt geworden ist, in denen er Menschen auffordert, nach unsichtbaren, aber nur scheinbar unsichtbaren Elementen zu suchen. Hier haben wir beschlossen, sein Sonnenblumenfeld zu präsentieren. Eine angenehme und farbenfrohe Zeichnung, mit vielen "Gästen" aus dem Tierreich. Einige von ihnen sind sichtbar, andere nicht: Kannst du einen Schmetterling zwischen den Blumen finden?

via: Daily Mail

Schauen Sie genau hin, denn die Lösung könnte direkt vor Ihren Augen liegen. Der Fuchs, das Kaninchen, der Dachs und die anderen Tiere auf dem Bild sind nicht die einzigen, die es bevölkern. Würden Sie glauben, dass unter diesen Sonnenblumen auch ein Schmetterling zu finden ist? Antworten Sie nicht mit Nein, denn wir können Ihnen versichern, dass es sie gibt. Schärfen Sie also Ihren Blick und machen Sie sich so schnell wie möglich auf die Suche nach ihr!

Grün und Gelb dominieren die Szene, und wahrscheinlich ist es dieses bunte Farbenspiel, das es schwierig macht, das kleine Insekt zu entdecken. Dudas hat den Schmetterling auch gelb gefärbt, um seine Tarnung nahezu perfekt zu machen.

Der junge ungarische Illustrator, der ursprünglich aus Budapest stammt, scheint es wirklich zu genießen, Szenen wie diese zu kreieren. Und die Tatsache, dass er sehr beliebt ist, sagt sicherlich viel über die Wirksamkeit seiner Kreationen aus, die die Menschen zum Nachdenken anregen und ihre visuellen Fähigkeiten schulen.

Und, haben Sie den Schmetterling gefunden? Wenn Sie es immer noch nicht sehen können, es aber unbedingt finden wollen, warten Sie, bis Sie nach unten scrollen! In der Zwischenzeit können wir Ihnen bei der Suche ein wenig helfen: Es ist weiter oben, als Sie denken!

Wenn Sie es entdeckt haben oder aufgeben wollen, können Sie sich die Lösung unten ansehen.

Da ist er! Ziemlich schwer zu finden, nicht wahr? Hatten Sie Erfolg? Wenn ja, herzlichen Glückwunsch!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.