Junge findet eine 100 Jahre alte Levi's-Jeans: Sie lag in einer verlassenen Mine - Curioctopus.de
x
Junge findet eine 100 Jahre alte Levi's-Jeans:…
Sharenting: Warum das Teilen von Kinderfotos in sozialen Netzwerken keine kluge Entscheidung sein sollte Frau findet Stein in öffentlichem Park und entdeckt dann, dass es sich um einen 4-karätigen gelben Diamanten handelt

Junge findet eine 100 Jahre alte Levi's-Jeans: Sie lag in einer verlassenen Mine

10 Oktober 2021 • Von Barbara
635
Advertisement

Jeder, der sich für Denim interessiert, wird diesen Artikel lieben. Nicht jeder hat die Möglichkeit, verlassene Bergbaustädte zu erkunden, und, was noch wichtiger ist, nicht jeder hat die Möglichkeit, originale Levi-Strauss-Designerjeans aus den späten 1800er Jahren zu finden, als Denim aufgrund seiner Haupteigenschaft - der Robustheit - noch als Arbeitskleidung verwendet wurde.

Heute gilt die Kleidung von Levi's als äußerst modisch, aber das war in der Vergangenheit nicht der Fall. Die Vintage-Stücke dieser berühmten Marke sind schnell ausverkauft. Brent Underwood ist es jedoch dank seiner Recherchen im Untergrund gelungen, Kleidungsstücke zu finden, die heute echte Raritäten sind.

Brent ist ein amerikanischer Junge, der seit seiner Kindheit in der Nähe der verlassenen Bergbaustadt Cerro Gordo in Kalifornien lebt. Fasziniert von dieser unterirdischen Welt, versprach er sich immer wieder, dass er eines Tages einen Weg finden würde, die Wände zu erklimmen und in die unbekannten Tiefen hinabzusteigen, um ihre Geheimnisse zu entdecken.

Heute ist er dank der zahlreichen Videos, die er in den sozialen Medien veröffentlicht hat, ein weltberühmter Forscher. Bei der Erkundung der Tiefen des Steinbruchs hofft Brent, Artefakte zu finden, die ihm die Geschichte seiner Heimatstadt erzählen. Bei seiner letzten "geophysikalischen" Expedition erlebte er zu seiner großen Freude eine seltsame Überraschung.

Brent musste mehrere hundert Meter Seil und eine sehr prekäre Leiter benutzen, um den beschwerlichen Abstieg zu bewältigen. Dank seiner Fähigkeiten und seines Mutes gelang ihm jedoch der Abstieg ohne Probleme. Im ersten Stock stieß er jedoch sofort auf einen Kleiderstapel. Als er sich näherte und die Kleidungsstücke sorgfältig untersuchte, erkannte er ihren Wert: Es handelte sich tatsächlich um sehr alte Levi's-Jeans.

Während es sich früher um einfache Arbeitsjeans handelte, ist ihr Wert in die Höhe geschnellt, da es viele Sammler gibt, die für originale Kleidungsstücke aus dem späten 19. Jahrhundert bezahlen würden.

Die berühmte Marke Levi Strauss & Company begann Mitte des 19. Jahrhunderts mit der Herstellung der berühmten Blue Jeans und entdeckte, wie widerstandsfähig und geeignet dieser neue Stoff für manuelle Arbeiten war, da er nur sehr schwer einreißt. Levi's begann sein Geschäft vor allem in San Francisco während des kalifornischen Gold- und Silberrausches, da dort viele Minen gegraben wurden und die Bergleute Kleidung für die harte Arbeit benötigten.

Advertisement

Brent ist begeistert von seinem Fund, denn er weiß genau, dass er ein einzigartiges Stück Stadtgeschichte in Händen hält.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.