Einkaufsanweisungen: Schickt den Ehemann mit einer ungewöhnlich detaillierten Liste zum Supermarkt - Curioctopus.de
x
Einkaufsanweisungen: Schickt den Ehemann…
Frau im Flugzeug verärgert Passagiere mit ihrem Menschen haben ihre Spartipps online geteilt: 16 nützliche Beispiele

Einkaufsanweisungen: Schickt den Ehemann mit einer ungewöhnlich detaillierten Liste zum Supermarkt

26 Oktober 2021 • Von Barbara
969
Advertisement

Der Lebensmitteleinkauf kann entweder entspannend und lustig oder langweilig sein. Die Welt ist in zwei Fraktionen geteilt: diejenigen, die es lieben, und diejenigen, die lieber darauf verzichten würden. Aber egal, ob Sie zu der einen oder anderen Kategorie gehören, wir alle brauchen eine Einkaufsliste, die uns daran erinnert, was wir kaufen müssen. Aber was wäre, wenn wir Ihnen sagen würden, dass eine Einkaufsliste auch unerwartet kreativ sein kann? Eine Frau hat es uns in einem auf TikTok geposteten Video bewiesen.

Wir wissen nicht, ob die Frau besonders pingelig ist oder ob sie ihrem Mann, der das vielleicht nicht gewohnt ist, einfach nicht vertraut hat. Eine Frau fand jedoch einen Weg, um sicherzustellen, dass ihr Mann genau die Produkte bekam, die sie wollte. Sie schrieb eine unglaublich detaillierte Einkaufsliste, auf der der Name des Produkts und ein kleines Foto daneben standen. Um zu verhindern, dass sich ihr Mann in den vielen Gängen des Supermarkts verirrt, zeichnete sie eine kleine Karte und kreiste die Stellen rot ein, an denen er die Produkte finden musste.

Haben Sie so etwas schon einmal gesehen? Das Video ging sofort ins Netz und wurde millionenfach aufgerufen. Die Überschrift ist klar und kurz: "Wenn ich meinen Mann zum Supermarkt schicken muss". Wir können davon ausgehen, dass die Frau gerne alles unter Kontrolle hat, oder dass ihr Mann es nicht gewohnt ist, einzukaufen, oder dass er in der Vergangenheit Probleme hatte, oder dass das Video einfach ironisch ist: Braucht wirklich jemand eine Liste mit Produktfotos und einer Karte? Die Frau hat inzwischen alle Zweifel ausgeräumt und erklärt, es handele sich um einen Scherz, mit dem sie sich über die Tatsache lustig machen wolle, dass viele Männer die Führung durch ihre Frauen brauchen. Trotz der Klarstellungen schimpften viele über die Frau: "Du solltest dich eher von ihm scheiden lassen, als ihn einkaufen zu schicken" oder "Du solltest eher selbst einkaufen gehen".

Es war zwar nur ein Scherz, aber einige Frauen und Männer können daraus sicher lernen, wie sie ihre Partner davor bewahren können, die falschen Produkte zu kaufen oder einfach nur in den Supermarkt zu gehen und sich darin zu verlieren.

Tags: WitzigWTFAbsurd
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.