Mehr als 5.000 € in sechs Monaten mit einem Briefumschlag-Trick" sparen: Mutter erzählt, wie sie es geschafft hat - Curioctopus.de
x
Mehr als 5.000 € in sechs Monaten…
Sie beschließt, alle ihre Tätowierungen zu verdecken, um ein Experiment zu machen: Ihre Kinder erkennen sie nicht mehr Die Katze bleibt während des Unterrichts ruhig unter dem Schreibtisch: Der Schüler hat sie heimlich mit in die Schule gebracht

Mehr als 5.000 € in sechs Monaten mit einem Briefumschlag-Trick" sparen: Mutter erzählt, wie sie es geschafft hat

15 Januar 2022 • Von Barbara
31.549
Advertisement

Viele Menschen sind sich dessen bewusst: Der Alltag besteht aus Ausgaben und finanziellen Belastungen, die nicht immer leicht zu bewältigen sind, und das bedeutet oft, dass man nicht Monat für Monat Geld sparen kann. Es gibt viele Ausgaben, Unvorhergesehenes kann immer passieren, und nicht jeder kann sein Geld klug verwalten, weshalb das, was man verdient, in vielen Fällen nur zur Deckung der Ausgaben verwendet wird.

Es gibt jedoch einige Menschen, die kuriose und alternative Wege finden, um sich ein kleines Zubrot zu sichern, so wie die Mutter, über die wir sprechen werden. Die Frau ist im Internet für einen Trick bekannt geworden, den sie der Welt verraten will. Was ist das? Es ist eine einfache, aber ihrer Meinung nach wirksame Methode, um mit Hilfe von einfachen Umschlägen von Zeit zu Zeit eine große Summe Geld zu sparen. Lassen Sie uns im Detail herausfinden, was er getan hat.

via: The Sun

Mehr als 5.000 Euro in rund sechs Monaten sparen: Das war die Herausforderung, an der diese Mutter teilnahm und ihre Fortschritte auf Facebook dokumentierte. Was hat sie getan, um dies zu erreichen? Eigentlich nicht viel, denn alles, was sie tun musste, um das Geld zu sparen, war, 100 Umschläge mit Briefpapier zu kaufen und sie auf eine bestimmte Weise zu verwenden.

Sie nummerierte die Umschläge von 1 bis 100 und zog über einen Zeitraum von 25 Wochen zwei zufällig aus dem Stapel. Der Rest war einfach: Sie steckte den Geldbetrag, der ihrer Nummer entsprach, in die Umschläge. Wenn sie zum Beispiel die Nummer 60 und die Nummer 25 gezogen hat, hat sie in dieser Woche 85 Euro gespart (60 beim ersten Mal und 25 beim zweiten Mal). Und so weiter, bis die Herausforderung abgeschlossen ist.

 

Am Ende der Challenge hatte sie eine Menge Geld in der Hand, perfekt für zusätzliche Ausgaben oder um den Alltag entspannter zu bewältigen, das sie für triviale Dinge ausgegeben hätte, wenn sie es nicht mit diesem System gespart hätte. Der Trick hätte auch eine wissenschaftliche Grundlage: Er würde auf einer mathematischen Formel des deutschen Wissenschaftlers Gauß beruhen, mit der die Summe von 5.050 Euro in 25 Wochen erreicht werden könnte.

Nicht schlecht, wenn man Pläne in der Pipeline hat, oder? Um all das Geld zu sparen, müssen Sie natürlich über das richtige monatliche Einkommen verfügen, d. h. über eine Zahl, die es Ihnen ermöglicht, ohne allzu viele Opfer zu bringen. Aber wenn dies möglich ist, warum nicht versuchen? Es ist schließlich kein Zufall, dass dieser Muttertrick schnell zu einem großen Erfolg bei den Nutzern wurde, die ihn gelesen und kommentiert haben.

Was meinen Sie dazu? Würden Sie es versuchen?

Tags: KuriosTricks
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.