x
Lassen Sie Ihr Ladegerät nicht eingesteckt:…
Die kuriose Geschichte des Ferraris, der von einem Kind im Garten vergraben wurde: Es war 1978 Sie ist noch ein Kind, hat aber bereits 2 Unternehmen: Sie könnte mit 15 Jahren in Rente gehen

Lassen Sie Ihr Ladegerät nicht eingesteckt: Das sind die 3 Gefahren, denen Sie ausgesetzt sind

18 Januar 2022 • Von Barbara
8.254
Advertisement

In diesem Artikel erklären wir Ihnen, warum Sie Ihr Ladegerät nicht lange in der Steckdose stecken lassen sollten, weder beim Aufladen Ihres Telefons noch beim Herausziehen des Steckers aus dem Ladegerät. Wir alle benutzen unsere Smartphones sehr häufig, was den Akku schnell entleert. Entweder aus Gewohnheit oder aus Ablenkung neigen wir dazu, das Ladegerät eingesteckt zu lassen, sobald das Smartphone ausgesteckt ist, auch wenn kein Gerät geladen wird. Schauen wir uns die Gründe an, warum wir diese schlechte Angewohnheit jetzt aufgeben sollten.


image: Flickr

1. Aufladen

Wenn das Ladegerät ständig eingesteckt ist, wird es beschädigt und mit der Zeit überhitzt und zerstört, so dass es Ihr Gerät nicht mehr richtig laden kann. Dies gilt nicht nur für Smartphone-Ladegeräte, sondern auch für Laptop-Ladegeräte.

2. Kurzschlüsse

Viele der auf dem Markt befindlichen Ladegeräte entsprechen nicht den Sicherheitsstandards: Es handelt sich um die billigsten Geräte, die nicht zusammen mit dem elektronischen Gerät verkauft werden. Diese Modelle haben keine Isolierfähigkeit und können gefährliche Kurzschlüsse verursachen.

3. Energieverschwendung

Auch wenn das Ladegerät nicht an ein elektronisches Gerät angeschlossen ist, verbraucht es Energie. Selbst in viel kleinerer Form verbraucht sie immer noch Strom, und die Kosten könnten auf lange Sicht sehr hoch sein.

 

image: Pexels

Kurz gesagt, ein eingestecktes Ladegerät kann einen nicht zu unterschätzenden Schaden verursachen: Es kann gefährliche Kurzschlüsse verursachen, es kann mehr Energie verschwenden - mit höheren Kosten auf Ihrer Stromrechnung - und es kann das Ladegerät und die Geräte, an die es angeschlossen ist, auf Dauer beschädigen. Mit ein wenig Sorgfalt lassen sich diese Schäden jedoch begrenzen und beseitigen. Achten Sie nicht nur darauf, das Ladegerät auszustecken, wenn Sie es nicht für die Stromversorgung Ihrer Geräte verwenden, sondern auch darauf, dass Sie Ihr Smartphone, Tablet oder Ihren Computer nicht länger als nötig aufladen, während es eingesteckt ist: Allzu oft lassen wir sie über Nacht aufladen und schaden damit dem Akku des Geräts.

Tags: TricksNützlich
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.