Ich bin durch die Zeit gereist, die Apokalypse ist nah": Die Vorhersagen eines Mannes auf TikTok - Curioctopus.de
x
Ich bin durch die Zeit gereist, die…
93-jähriger Mann verliebt sich in eine gleichaltrige Frau und bittet um Scheidung: Er parkt immer wieder auf dem Platz der Feuerwehrleute: Sie zerstören sein Auto bei einer Übung

Ich bin durch die Zeit gereist, die Apokalypse ist nah": Die Vorhersagen eines Mannes auf TikTok

16 Mai 2022 • Von Barbara
923
Advertisement

Was ist das apokalyptischste Szenario, das Sie sich vorstellen können? Gefährliche Kreaturen, Naturkatastrophen, Kriege, Epidemien: An Möglichkeiten mangelt es hier nicht, und sie stehen oft im Mittelpunkt der Phantasie vieler Menschen. Schließlich besteht die reale Welt auch aus negativen Ereignissen, die so schlimm sind, dass sie uns oft das Schlimmste denken lassen.

Deshalb mangelt es nicht an Menschen, die diese Ängste vielleicht ein wenig ausnutzen und beschließen, sich auf ziemlich bizarre Weise zu profilieren. Um bei den Menschen Spuren zu hinterlassen, gibt es Menschen, die behaupten, durch die Zeit gereist zu sein, so wie der Nutzer TikTok, der Protagonist der "Prophezeiungen", von denen wir Ihnen gleich erzählen werden. Die massive Verbreitung der sozialen Medien begünstigt sicherlich ähnliche Theorien: beunruhigend, überraschend und, geben wir es zu, für manche auch ziemlich amüsant. Sind Sie bereit, herauszufinden, was diese Person behauptet?

via: Daily Star

Allein die Tatsache, dass er sich als "Zeitreisender" bezeichnet, mag für Verwirrung sorgen. Und doch ist es genau das, was Kawhi Leonard über sich selbst sagt. Der auf der beliebten Social-Networking-Website TikTok als "thehiddengod1" bekannte Nutzer ist eine wahre Fundgrube für Vorhersagen über die Zukunft unseres Planeten und der Menschheit, die ihn bevölkert. Vorhersagen, die seiner Meinung nach alles andere als beruhigend sind.

Ihm zufolge beginnen die katastrophalen Ereignisse im Jahr 2022, einem historischen Moment, in dem es vor allem im Sommer zu Erdbeben mit enormen Rissen im Boden kommen könnte - eines davon wird "das größte sein, das je in Amerika gesehen wurde" - sowie zum mysteriösen Verschwinden vieler Menschen. Aber das ist noch nicht alles.

 

Wenn Sie solche Vorhersagen bereits erschaudern lassen, werden sich laut "thehiddengod1" zu den Unglücken und Mysterien noch furchterregende und äußerst gefährliche Kreaturen gesellen, die "Stalker" genannt werden und genau aus den riesigen Rissen, die sich im Boden bilden werden, in Erscheinung treten. Haben Sie Angst? Angesichts solcher Nachrichten fragt man sich zumindest, ob es irgendwelche Beweise gibt. Die Antwort, die Sie zu geben bereit sind, lautet "Ja".

Der tiktoker-Zeitreisende behauptet nämlich, im Besitz von Dokumenten und Bildern zu sein, die seine Behauptungen beweisen würden, und er hat in der Tat nicht davor zurückgeschreckt, Fotos zu den Katastrophen, von denen er spricht, zu veröffentlichen. Die Daten, zu denen die einzelnen Ereignisse vorhergesagt werden, sind zudem erschreckend genau, was das Ganze in den Augen vieler sicherlich zuverlässiger macht.

Advertisement

Aber wie haben die Menschen es aufgenommen? Angesichts solcher Nachrichten ist Skepsis angebracht. Schließlich wissen wir, dass die sozialen Medien oft die Verbreitung von unzuverlässigen Nachrichten und zweifelhaften Theorien begünstigt haben. Viele Nutzer waren daher von den Prophezeiungen von "thehiddengod1" überhaupt nicht überzeugt, reagierten mit Ironie und warfen ihm vor, zu viele Science-Fiction-Filme gesehen zu haben. In der Tat klingen seine Geschichten wie das perfekte Material für ein solches Drehbuch.

 

"Die Simpsons werden uns sagen, ob das alles wahr ist", scherzte ein Nutzer und bezog sich dabei auf die Tatsache, dass die berühmte Zeichentrickserie schon oft Ereignisse vorhergesagt hat, die tatsächlich eingetreten sind. Neben Ironie und Skepsis gab es aber auch Stimmen, die ernsthafte Bedenken äußerten und sich sowohl beunruhigt als auch voller Hoffnung für die Zukunft äußerten.

Seine Videos haben inzwischen Tausende und Abertausende von Aufrufen verzeichnet und sind - trotz aller Vorhersagen - zu einem echten Medienphänomen geworden. Könnte es sein, dass das Erlangen von Berühmtheit der Grund für solche "Prophezeiungen" ist? Was aber, wenn das alles leider wahr ist? Alles, was wir tun können, ist warten... Lassen Sie uns in der Zwischenzeit wissen, was Sie davon halten.

Tags: WTFKuriosAbsurd
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.