Das Fitnessstudio ist ihm zu anstrengend, also lässt er sich von einem Freund perfekte Bauchmuskeln tätowieren - Curioctopus.de
x
Das Fitnessstudio ist ihm zu anstrengend,…
Balenciaga lanciert eine Kollektion von Öffnet den ungeöffneten Koffer von 1952 mit den Flitterwochen-Klamotten der Großmutter:

Das Fitnessstudio ist ihm zu anstrengend, also lässt er sich von einem Freund perfekte Bauchmuskeln tätowieren

27 Mai 2022 • Von Barbara
330
Advertisement

Was würden Sie nicht alles tun, um so auszusehen, wie Sie wollen? Für manche Menschen ist das perfekte Aussehen eine echte Herausforderung, für die sie bereit sind, gelinde gesagt, bizarre Dinge zu tun, so wie der junge Mann in der Episode, von der wir Ihnen gleich erzählen werden.

Dieser junge Mann war mit seiner körperlichen Fitness überhaupt nicht zufrieden. Für ihn war das Training im Fitnessstudio zu anstrengend und brachte nicht die gewünschten Ergebnisse. Hier ist also die Idee: Warum nicht einen befreundeten Tätowierer beauftragen, ihm zu perfekten Bauchmuskeln zu verhelfen? Nein, wir versichern Ihnen, dass diese Frage nicht ironisch gemeint ist, denn dieser Mann hat sich wirklich eine Reihe von Bauchmuskeln tätowieren lassen, die jeden, der hart dafür trainiert, neidisch machen würden. Schauen wir mal.

via: The Sun

Wer kennt nicht das unangenehme Gefühl, trotz ständiger und eifriger Bemühungen nicht besser in Form zu kommen? Sicherlich war der Mann, der seine Leistung auf TikTok gezeigt hat, auch an einer ähnlichen Enttäuschung beteiligt. Die Ermüdung durch das Training im Fitnessstudio war für ihn wirklich unerträglich, und so beschloss er, kreative und alternative Maßnahmen zu ergreifen.

Das perfekt "geformte" Aussehen war angeblich das Werk von Dean Gunther, einem befreundeten Tätowierer. Der Hautdesigner bot dem jungen Mann an, ihm eine echte Bodybuilder-Büste zu geben. Mehr als ein echter Job war es für Gunther ein amüsantes Experiment, das er in einem Video dokumentieren wollte, das er auf TikTok teilte.

Advertisement

Keine Ermüdung, keine Diät, kein strenges Trainingsprogramm: Zwei Sitzungen im Tattoo-Studio genügten, und der Mann erreichte mit minimalem Aufwand das maximale Ergebnis, das er anstreben konnte. "Ich bin auf Farbrealismus spezialisiert", sagt Gunther, "und ich wollte es einfach mal ausprobieren, weil ich dachte, dass es viel Spaß machen würde. Und in der Tat muss man zugeben, dass das Ergebnis der Realität recht nahe kommt, auch wenn man bei genauerem Hinsehen nicht umhin kommt, festzustellen, dass diese 'Bauchmuskeln' nicht gerade geformte Muskeln sind...

Natürlich fand das Video schnell seinen Weg ins Internet und erhielt Tausende von Aufrufen und Kommentaren. Wer weiß, ob dieser Kerl eine Chance bekommt, seinen Bauch zu zeigen, und, was noch wichtiger ist, ob die Leute um ihn herum glauben werden, dass es wirklich wahr ist!

Tags: WitzigWTFKurios
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.