Junge wird von der Schule suspendiert und seine Mutter zwingt ihn, kostenlos den Rasen des Nachbarn zu mähen (+VIDEO) - Curioctopus.de
x
Junge wird von der Schule suspendiert…
Was machen die Figuren auf den Gemälden, wenn das Museum geschlossen ist? Eine Künstlerin zeigt dies mit ihren Illustrationen Flugzeugpassagier steigt über Menschen, um zu ihrem Sitz zu gelangen: Reisende sind empört (+VIDEO)

Junge wird von der Schule suspendiert und seine Mutter zwingt ihn, kostenlos den Rasen des Nachbarn zu mähen (+VIDEO)

22 Juni 2022 • Von Barbara
229
Advertisement

Eltern zu sein ist nicht einfach, vor allem, wenn es um Kinder im Teenageralter geht. Sie sind gezwungen, sich mit Momenten des Ungehorsams, ersten Erfahrungen, ersten Lügen und schlaflosen Nächten auseinanderzusetzen, in denen Sie darauf warten, dass sie von der Party zurückkommen, zu der Sie sie eigentlich nicht mitnehmen wollten.

Noch schwieriger ist es, sie zu schelten und zu bestrafen, weil man nie weiß, ob das der richtige Weg ist und ob das, was man beschlossen hat, auch wirklich Wirkung zeigt und sie ihre Lektion lernen lässt.

Eine kalifornische Mutter muss alles versucht haben, denn als ihr Sohn von der Schule suspendiert wurde, beschloss sie, ihn auf eine recht merkwürdige Weise zu bestrafen.

via: FOX6

Die Protagonistin der Geschichte, Nyia Williams, ist eine kalifornische Mutter von vier Kindern. Als sie erfuhr, dass ihr Sohn, Amaurryon Johnson, für fünf Tage von der Schule suspendiert worden war, beschloss sie, ihn exemplarisch zu bestrafen.

"Ich habe mich gefragt, was ich ihm antun könnte", sagte die Frau, die nicht glaubte, dass der Entzug seines Mobiltelefons oder iPads ihn wirklich zur Einsicht bringen könnte, wie falsch er handelte. Sie wollte nicht, dass er nichts daraus lernt und fühlte sich in der Verantwortung.

Was sie wollte, war etwas, das ihrem Sohn im Gedächtnis bleiben würde. Als sie also ihren ungepflegten Garten vom letzten Sommer betrachtete, hatte sie einen Geistesblitz. Sie wollte zu Hause den Rasen mähen, aber nicht nur das....

Anstatt ihm seinen Computer oder seine Videospielkonsole wegzunehmen, dachte sie daran, einen Beitrag auf Facebook zu veröffentlichen, in dem sie einen völlig kostenlosen Rasenmähservice für alle Nachbarn anbot, die ihn benötigten. Dutzende von Personen haben auf die Anzeige geantwortet.

"Ich fand das genial, wir konnten Geld sparen, weil wir keinen Gärtner bezahlen mussten", sagte die Frau, die Amaurryon eingestellt hatte, "und gleichzeitig einer Mutter helfen, ihren Sohn zu unterrichten."

Der Junge mähte Stunde um Stunde den gesamten Rasen und sagte, dass er sich nach dieser harten Arbeit gut fühlte und sie fast zu genießen begann.

"Am Ende des Tages hatte ich das Gefühl, dass ich meinem Sohn etwas beigebracht habe", sagte die Frau.

Amaurryon hatte das Gefühl, dass er der Gemeinschaft endlich das zurückgegeben hatte, was er ihr durch sein schlechtes Verhalten in der Schule genommen hatte, und sagte, dass er nach der Suspendierung weiterarbeiten würde, um etwas Geld dazu zu verdienen.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.