x
Ereignisse, die das Schicksal der Geschichte…
Unglaubliche Ähnlichkeiten: 16 Fotos von Menschen, die ihren Doppelgänger in der Welt gefunden haben

Ereignisse, die das Schicksal der Geschichte veränderten: 15 emblematische Fotos

18 Juli 2022 • Von Barbara
26.722
Advertisement

Die Geschichte ist oft unser Lehrmeister. Alles, was vor unserer Lebenszeit geschehen ist, hat im Laufe der Jahre, Jahrzehnte und Jahrhunderte das Schicksal der Welt verändert und uns eine neue Version der Dinge gegeben.

Dass wir bestimmte Ereignisse nicht miterlebt haben, bedeutet jedoch nicht, dass wir sie nicht miterlebt haben und nichts darüber lernen können. Geschichtsbücher, schriftliche oder mündlich überlieferte Zeugnisse und sogar Fotos helfen uns zu wissen, was gewesen ist.

Vor allem dank der Fotografie kann man seit 1839 mit eigenen Augen den genauen Moment sehen, den Augenblick, in dem sich alles verändert hat.

In diesem Sinne hat die Facebook-Seite "Historische Fotos" die wichtigsten Schnappschüsse gesammelt. Wir haben die 15 Fotos ausgewählt, die uns dazu gebracht haben, einen echten Sprung in die Vergangenheit zu machen.


1. Erste Male

"Mary Wallace: erste weibliche Busfahrerin der Chicago Transit Authority, 1974".

2. Freunde auf Motorrädern

"Drei Freunde fahren mit ihrem Fahrzeug, Ohio, um 1924".

Advertisement

3. Das Ende einer Ära

"Diese seltenen Bilder zeigen die letzten Tage der 400 Jahre währenden türkischen Herrschaft über Jerusalem. In ihrer langen Geschichte haben die Bewohner und Herrscher der Stadt Jerusalem unzählige Male gewechselt, von den alten Heiden über die biblischen Israeliten und die byzantinischen Christen bis zu den osmanischen Muslimen."

4. Hippie

"Luftaufnahme von über 400.000 Menschen in Woodstock, 1969".

5. Im Flug

"Die Leyat Hélica, hergestellt zwischen 1919 und 1925".

Advertisement

6. Seltene Fotografien

"Französischer Unteroffizier und Hund mit Gasmasken, in der Nähe der Front während des Ersten Weltkriegs".

 

7. Musik

"Platten hören im Jahr 1957. Foto von Esther Bubley".

Advertisement

8. Einfallsreichtum

"Lange vor der Erfindung des farbempfindlichen Films machte der russische Fotograf Sergey Prokudin-Gorsky drei einzelne Schwarzweißfotos, die er jeweils mit einem Filter (rot, blau und grün) versah, um hochwertige Farbfotos zu erstellen. Dieses Selbstporträt ist mehr als 110 Jahre alt!"

9. Flucht

"Am 23. August 1989 bildeten etwa 2 Millionen Menschen aus Lettland, Estland und Litauen eine Menschenkette, die alle drei Länder vereinte, um der Welt ihren Wunsch zu zeigen, der Sowjetunion und dem Kommunismus zu entfliehen, der nur Leid und Armut brachte. Diese Kraft reichte über 600 km."

Advertisement

10. Familienfoto

"Eine Familie posiert 1936 in ihrem Haus auf dem Land in Lexington, Tennessee".

11. Leutnant

"Oberstleutnant Robert Stirm wird von seiner Familie begrüßt, als er nach mehr als fünf Jahren Kriegsgefangenschaft in Nordvietnam nach Hause zurückkehrt. Burst of Joy ist ein mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnetes Foto des Associated-Press-Fotografen Slava "Sal" Veder, aufgenommen am 17. März 1973 auf der Travis Air Force Base in Kalifornien".

12. In Ägypten

"Touristen und ihre Führer klettern auf die Felsplatten einer Pyramide, Ägypten, um 1800".

13.

"Bis zu 70.000 britische Frauen verließen zwischen 1945 und 1947 Großbritannien, um mit ihren amerikanischen Ehemännern in den Vereinigten Staaten wiedervereint zu werden".

 

14. Weltraum

"Das erste Foto des Erdaufgangs, aufgenommen von Astronaut William Anders während Apollo 8. 24. Dezember 1968".

 

15. Empire State Building

"Fensterputzer des Empire State Building (1930)".
Es ist erstaunlich zu sehen, wie sich die Dinge im Laufe der Jahre verändert und weiterentwickelt haben, nicht wahr?

Advertisement
Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.