Er beschließt, sein Haus zu verkaufen, um einen Kredit zurückzuzahlen: Am Tag vor der Unterzeichnung der Urkunde gewinnt er im Lotto - Curioctopus.de
x
Er beschließt, sein Haus zu verkaufen,…
Besorgte Mütter starten Online-Bewegung: Er tätowiert sich den Code seiner Supermarkt-Kundenkarte, damit er sie nicht zu Hause vergisst und Angebote verpasst

Er beschließt, sein Haus zu verkaufen, um einen Kredit zurückzuzahlen: Am Tag vor der Unterzeichnung der Urkunde gewinnt er im Lotto

31 Juli 2022 • Von Barbara
538
Advertisement

Das Leben mag für diejenigen, die finanziell nicht so gut gestellt sind, nicht einfach sein. Manchmal jedoch bringt der Zufall oder das Glück Sie in die Lage, die Dinge für immer zu verändern. Ein Mann in Kerala, Südindien, wollte sein Haus verkaufen, um eine Schuld von rund 61.000 Euro zu begleichen, bis das Schicksal ihm zu Hilfe kam.

Tatsächlich hat der Glückspilz rund 123.000 Euro im Lotto gewonnen. Eine unglaubliche Geschichte, die der Mann dann zum allgemeinen Erstaunen und zur Freude von Freunden und Verwandten erzählte. Mal sehen, wie sich die Dinge entwickelt haben.


Er heißt Mohammed Bava, ist 50 Jahre alt und arbeitet als Maler. Er wollte gerade die symbolische Anzahlung für den Verkauf seines Hauses in die Tasche stecken, als er im Lotto gewann. Nur zwei Stunden vor der Unterzeichnung des Kaufvertrags stellte er fest, dass er ein Gewinnlos im Wert von rund 123.000 Euro gekauft hatte!

Das Geld, das er zurückzahlen musste, stammte aus Krediten, die er bei Banken aufgenommen hatte, sowie von seinen Verwandten. Bava und seine Frau Annie haben fünf Kinder, vier Mädchen und einen Jungen. Zwei der Ältesten sind verheiratet. Mohammed hatte das Geld hauptsächlich dazu verwendet, seinen Sohn Nizamudheen nach Katar zu schicken.

Doch als die Situation nicht sehr günstig aussah, änderten sich die Dinge.

 

Der Glücksfall kam, nachdem er den Gewinnschein in der Amma-Lotterieagentur in Hosangadi gekauft hatte. Der Sieg hat sein Leben eindeutig verändert. Der Mann beschloss offensichtlich, den Verkauf des Hauses abzubrechen.

Unter Berücksichtigung der Steuern betrug der Erlös rund 77.000 Euro. Berichten zufolge kehrte der Immobilienmakler am Tag des Gewinns um 17 Uhr zum Haus zurück, um die Immobilie zu kaufen, aber Bava beschloss, auf den Verkauf zu verzichten und mit seiner Familie dort zu leben.

Der Mann hatte unglaubliches Glück und konnte das Haus der Familie retten. Was halten Sie von dieser unglaublichen Geschichte? Glauben Sie, dass es einfach nur Glück oder ein günstiges Schicksal ist?

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.