x
Lustige und farbenfrohe optische Täuschung:…
Genervt von den Kommentaren ihres Mannes über ihre Finanzen, hebt sie ihr gesamtes Geld vom Konto ab und überlässt ihm 900 Dollar Eine Studie zeigt: Es besteht ein Zusammenhang zwischen Haushaltsführung und körperlichem und geistigem Wohlbefinden

Lustige und farbenfrohe optische Täuschung: Kannst du die Sterne zwischen den Blumen sehen?

23 August 2022 • Von Barbara
412
Advertisement

Visuelle Spiele und optische Täuschungen sind sehr beliebt und beschäftigen Kinder und Erwachsene gleichermaßen mit der Suche nach besonderen Details in scheinbar immer gleichen Abbildungen. Sehr oft werden sie von Psychologen und Forschern entwickelt, um bestimmte Charaktereigenschaften bei denjenigen hervorzubringen, die sie ausprobieren. Sie sind oft nur ein guter Zeitvertreib während langer Fahrten oder beim Warten in der Schlange am Schalter, aber auch eine gute Möglichkeit, einen Nachmittag in Leichtigkeit zu verbringen. Bei nicht wenigen Gelegenheiten erweisen sie sich als großartiges Hilfsmittel für Eltern, denen es im letzten Moment gelingt, ihr Kind von einem Wutanfall abzulenken.

Heute bieten wir eine farbenfrohe und ziemlich anspruchsvolle optische Täuschung an: Sind die Stoppuhren bereit? Dann lassen Sie uns anfangen!

via: Dailymail

i

Dudolf, geboren als Gergely Dudàs, ist ein ungarischer Kinderbuchillustrator, der in den sozialen Netzwerken mit seinem "Suchen und Finden"-Illustrationsspiel bekannt wurde. Niedliche Kätzchen, kuschelige Küken, neugierige Elefanten, stechende Krebse und staunende Tauben, aber auch Blumen, Sterne, Blätter, Ananas, Eulen und sogar die Minions. Es gibt so viele Protagonisten in den Illustrationen dieses jungen Mannes, dessen Kreativität es geschafft hat, Menschen aller Altersgruppen zusammenzubringen und sie stundenlang still spielen zu lassen. Wie Sie sehen können, gibt es auf dieser Abbildung mehrere Blumen, sowohl in Weiß als auch in verschiedenen Rosatönen. Aber auch unter ihnen sind fünf Sterne versteckt. Die Suche wird durch das Vorhandensein anderer störender Details noch komplizierter gemacht, wir haben zum Beispiel zwei Vögel gefunden.

Das Geheimnis dieser visuellen Spiele besteht darin, sich auf die Details zu konzentrieren. Wir wissen, es ist schwierig, manchmal scheint es sogar unmöglich. Aber wir versichern Ihnen, dass die Sterne da sind und man sie sehr gut sehen kann! Starten Sie also Ihre Stoppuhren und machen Sie sich auf die Suche!

Haben Sie sie gefunden? Sind Sie bereit, Ihr Ergebnis mit der Lösung zu vergleichen? Dann lesen Sie weiter.

Die Sterne waren wirklich da und sie waren wirklich 5! Auch uns fiel es schwer, sie zu finden, aber indem wir uns jeweils auf einen kleinen Teil des Entwurfs konzentrierten, haben wir es schließlich geschafft. In diesem Fall stechen die Sterne hervor, weil sie stärker ausgeprägte und eckige Farbflecken sind als der Rest des Musters.

Und du, konntest du sie alle finden?

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.