Bewirbt sich als Manager, 14 Jahre später immer noch keine Antwort und spielt der Firma aus Rache einen Streich

Barbara

13 August 2022

Bewirbt sich als Manager, 14 Jahre später immer noch keine Antwort und spielt der Firma aus Rache einen Streich
Advertisement

Wenn man ein Vorstellungsgespräch führt, möchte man natürlich wissen, wie es ausgeht: In einer idealen oder zumindest normalen Welt sollte dies das Minimum sein, aber immer häufiger scheint dies nicht der Fall zu sein. Nach einem Auswahlgespräch, das je nach Unternehmen zehn Minuten bis zu einer guten Stunde dauert, kommt es vor, dass Ihnen das kanonische "wir werden Sie informieren" gesagt wird, ohne dass dies jedoch geschieht. Nie wieder. Dies ist ein respektloses Verhalten gegenüber dem diensthabenden Bewerber, der Zeit - und vielleicht sogar Geld - investiert hat, um mit hohen Erwartungen zum Arbeitstermin zu gehen. Die einen resignieren und vergessen es schnell, die anderen tun es nicht und nehmen im richtigen Moment "Rache".

via Times Now

Advertisement

littleslugcomedy/TikTok

Little Slug Company, so nennt der Protagonist der Geschichte, die wir gleich erzählen werden, seinen Account, ist auf TikTok sehr beliebt geworden. So nutzte er die Resonanz, um sich öffentlich an einem kleinen Unternehmen zu rächen, das vor gut 14 Jahren seiner Bewerbung nicht nachgekommen war. Der Mann hatte sich nämlich um eine Stelle als Front-of-House-Manager bei dem Unternehmen The Royal beworben, das sich schuldig gemacht hatte, ihm nie eine angemessene Antwort gegeben zu haben.

Deshalb dachte sich der Möchtegern-Arbeiter einen Streich aus, um sich zu rächen, und stellte das Video später auf sein Profil, wo es Millionen von Aufrufen erhielt. In dem Clip ist Little Slug Company zu sehen, wie er genau das Unternehmen anruft, das ihn ignoriert hat.
"Hallo, ich habe mich vor einiger Zeit bei Royal beworben und rufe gerade an, um meine Bewerbung abzuholen", begann der Tiktoker.
Am anderen Ende des Telefons war die Frage zu hören: "OK, keine Sorge, für welche Rolle war es?"

 

 

littleslugcomedy/TikTok

"Es war die Stelle des Front-of-House-Managers", antwortete der Junge prompt.
"Ich sehe diese Stelle nicht, wann haben Sie sich beworben?", fragt der Royal-Mitarbeiter.
"Im Jahr 2008", stellt Little Slug Company an dieser Stelle klar. "Ihr habt das Bewerbungsverfahren langwierig und kompliziert gemacht, aber ich habe nie eine E-Mail bekommen, also dachte ich, ihr würdet immer noch entscheiden, wen ihr einstellen wollt. Ich habe heute eine neue Stelle bekommen, also dachte ich, ich ziehe meine Bewerbung zurück.

Nach dem lustigen Gag sparten die Nutzer nicht mit Meinungen, die eindeutig zugunsten von Little Slug ausfielen. Hier einige Beispiele: "Die haben Ihre Zeit verschwendet, da ist es nur fair, dass Sie deren Zeit verschwenden", "Der Typ in der Leitung war wahrscheinlich in der Grundschule" und "Als ich zum ersten Mal eine Stelle suchte, habe ich mich innerhalb von vier Monaten bei 150 Unternehmen beworben und von keinem einzigen eine Antwort erhalten".

Ein lustiges Video mit Kommentaren, die sicherlich amüsant sind, aber einen realen und unangenehmen Zustand widerspiegeln, der immer weiter um sich greift. Was halten Sie von der kleinen Racheaktion des Tiktokers und dem Verhalten des Unternehmens?

Advertisement