Diese Frau entscheidet sich mit 60 Jahren für eine radikale Veränderung ihres Aussehens: Sie ist nicht mehr wiederzuerkennen

von Barbara

15 Oktober 2022

Diese Frau entscheidet sich mit 60 Jahren für eine radikale Veränderung ihres Aussehens: Sie ist nicht mehr wiederzuerkennen
Advertisement

Jeder Mensch sollte in der Lage sein, sich so zu schätzen, wie er ist. Sehr oft beschäftigen wir uns jedoch vor allem mit dem, was wir als Fehler wahrnehmen, halten sie für größer, als sie sind, oder sehen viel mehr davon, als sie wirklich sind. Wir alle sollten lernen, mit dem zu leben, was wir als Unvollkommenheit empfinden, aber vor allem werden wir nur dann in der Lage sein, sie zu akzeptieren, wenn wir verstehen, dass sie keine Fehler sind, sondern charakteristische Elemente, die es uns ermöglichen, uns von anderen zu unterscheiden.

In Fällen, in denen man jedoch Unvollkommenheiten so weit wie möglich ändern möchte, kann man auf Make-up zurückgreifen, wie diese Frau, die Christopher Hopkins, auch bekannt als Makeoverguy, um Hilfe bat, um ein echtes Makeover zu bekommen.

via Amomama

MAKEOVERGUY/YouTube - screenshot

MAKEOVERGUY/YouTube - screenshot

Die Frau heißt Debbie, ist fast 60 Jahre alt und würde gerne ihr Aussehen komplett verändern. Aus diesem Grund wandte sie sich an Christopher, einen außergewöhnlichen Stylisten, der nicht länger wartete und sich sofort an die Arbeit machte, um ihre Wünsche zu erfüllen.

Debbie hatte es immer vermieden, ihr Leben wirklich umzugestalten, aber nach so vielen Jahren beschloss sie, nicht länger zu zögern und diesen Schritt zu tun. Ihr Ziel war es nicht, schöner oder jünger auszusehen, "ich wollte einfach die beste Version meiner selbst werden". Als sie in Christophers Salon in Minneapolis auftauchte, hatte sie sehr lockiges Haar mit braunen Spitzen und weißem Haarwuchs, aber sie glaubte nicht, dass es jemanden geben könnte, der sie völlig umgestalten könnte.

Sie betrat den Schönheitssalon, setzte sich auf den Stuhl, sah den Friseur an und sagte: "Machen Sie, was Sie wollen". Der Maskenbildner hat ein wahres Meisterwerk geschaffen, die neue Debbie ist nicht wiederzuerkennen.

 

Advertisement
MAKEOVERGUY/YouTube - screenshot

MAKEOVERGUY/YouTube - screenshot

Das Ganze wurde aufgenommen und auf die YouTube-Seite des Stylisten (Makeoverguy) hochgeladen. Der Clip endet mit einem Interview mit der neuen Version von Debbie, die beim Blick in den Spiegel sagt, sie erkenne sich selbst nicht wieder, sie sei gespannt auf die Reaktion ihrer Tochter und ihres Mannes, aber vor allem sei sie sich sicher, dass man sie mit jemandem verwechseln werde, wenn sie zurückkomme.

Diese Frau hat diese Entscheidung getroffen, um sich selbst gut zu fühlen. Glauben Sie, dass dies das richtige Verhalten sein könnte, oder denken Sie, dass man sich so akzeptieren muss, wie man ist?

 

Advertisement