x
Sie haben neun Kinder und ein weiteres…
Sie macht sich in den sozialen Medien Luft, weil sie mit 30 immer noch keinen Mann und keine Kinder hat: 17 Objekte, die von der immensen Kreativität einiger Menschen zeugen

Sie haben neun Kinder und ein weiteres ist unterwegs: "Wir kommen mit 1500 Dollar pro Monat aus".

15 November 2022 • Von Barbara
2.659
Advertisement

Sich für ein Kind zu entscheiden, ist heutzutage nie einfach: Während Frauen früher mit dem einzigen Ziel aufwuchsen, einen guten Ehemann zu finden und sich um ihn und ihre Kinder zu kümmern, während Männer eine gute Frau suchten, mit der sie sich einen möglichst männlichen Erben sichern konnten, haben sich die Dinge heute stark verändert. Viele Frauen streben nach einer befriedigenden Karriere und sind nicht bereit, diese für die Mutterschaft zurückzustellen, und auf der anderen Seite ist die Arbeitswelt nicht bereit, Mütter so aufzunehmen, wie sie es verdienen. Auch Beziehungen sind viel schwieriger geworden, man hat im Laufe seines Lebens viele Partner, und es kommt oft vor, dass man sich auch nach jahrzehntelanger Beziehung oder Ehe trennt.

Es gibt jedoch immer noch Menschen, die dem Trend der Vergangenheit folgen, die Zufriedenheit im Haus suchen und eine große Familie wollen, der sie sich ganz widmen können. Ein Beispiel dafür ist dieses US-amerikanische Paar, dessen unglaubliche Geschichte wir entdecken werden.

via: Mirror

Amanda Sellers, 29, und ihr Mann Chris, 33, leben mit ihren neun Kindern in Virginia (USA) und erwarten ein weiteres Kind. Chris war bereits Vater von zwei Kindern, als er Amanda 2013 kennenlernte. Die junge Frau, die immer von einer großen Familie geträumt hatte, überwand den Widerstand ihres Mannes, indem sie ihn davon überzeugte, schon in den ersten Monaten ihrer Verlobung zu versuchen, ein Kind zu bekommen. Seit 2013 war Amanda immer wieder schwanger: 2015 kamen die Zwillinge Mya und Mia zur Welt, 2017 weitere Zwillinge, Asher und Brycen, 2018 Eli und 2020 Emma. Ihr zehntes Kind ist auf dem Weg. "Sie kommen alle gut miteinander aus und sind sehr aufgeschlossen. Ich versuche, ihnen Selbstständigkeit beizubringen, damit sie bei der Hausarbeit mithelfen und sich ihr Frühstück und Mittagessen selbst organisieren können", sagt Amanda.

Natürlich erfordert eine so große Familie viel Organisation: Das Paar hat einen Kleinbus mit 15 Sitzplätzen, um mit allen Kindern zu reisen, und die Mahlzeiten werden im Voraus geplant, wobei die monatlichen Ausgaben für die Vorratskammer 1.100 Dollar und für Frischwaren 400 Dollar betragen.

Amanda erklärt, dass sie 15 Abendessen plant und diese dann verdoppelt, ohne genau festzulegen, wann die einzelnen Mahlzeiten gegessen werden, sondern um sicherzustellen, dass genug Essen für den ganzen Monat vorhanden ist. "Wir haben eine große Gefriertruhe im Keller und einen Gefrierschrank in der Küche. Ich würde gerne noch eine weitere Kühltruhe haben, wenn wir Platz hätten", sagt sie. Die Kinder helfen auch bei der Hausarbeit: Die Älteren haben zugewiesene Aufgaben, die wöchentlich gewechselt werden. Ihr Mann Chris arbeitet von zu Hause aus und alle Kinder werden zu Hause unterrichtet.

Eine wirklich perfekte Organisation, von der man sich sicherlich inspirieren lassen kann!

Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.