x
Frau, die Stoffpuppe geheiratet hat,…
Fragwürdiges Design: 16 Mal haben die Macher nicht an den Komfort gedacht Ich habe ein paar Kunden sechs Stunden lang bedient und sie haben mir ein lächerliches Trinkgeld hinterlassen

Frau, die Stoffpuppe geheiratet hat, sagt, sie sei betrogen worden: "Unsere Geschichte geht zu Ende"

18 November 2022 • Von Barbara
963
Advertisement

Die Liebe kennt keine Grenzen oder Regeln, es gibt kein richtig oder falsch. Oft verliebt man sich ausschließlich in das äußere Erscheinungsbild eines Menschen, ein anderes Mal hat man das Gefühl, dass das äußere Erscheinungsbild einer Person überflüssig ist und dass die Art und Weise, wie sie denkt, sich verhält oder ihr Charakter viel wichtiger sind. Es kommt auch vor, dass man sich nur in bestimmte Details des Partners verliebt. So erging es wohl auch dem Protagonisten dieser Geschichte.

Diese Frau verliebte sich in eine Stoffpuppe und heiratete sie. Leider scheint ihre Ehe nur von kurzer Dauer gewesen zu sein, denn sie behauptet, betrogen worden zu sein. Wir erfahren mehr darüber, was passiert ist.

via: News18

Die 37-jährige Meirivone Rocha Moraes hat sich in eine Stoffpuppe verliebt und beschlossen, sie zu heiraten, aber jetzt weiß sie nicht, ob sie sich von ihr scheiden lassen soll. Wie hat alles angefangen?

Die Frau beklagte sich ständig bei ihrer Mutter über ihre Unfähigkeit, einen Mann zu finden. Sie wollte nicht mehr allein sein, aber vor allem hoffte sie, einen Partner zu finden, mit dem sie sich sehr gut verstehen und mit dem sie tanzen gehen konnte. Aus diesem Grund beschloss Meirivones Mutter, den perfekten Partner für sie zu finden: Marcelo, eine Stoffpuppe.

Als Meirivone Marcelo sah, verliebte sie sich sofort in ihn, so sehr, dass sie keine Zeit verlieren wollte und ihn sofort heiratete. Die Hochzeit war alles andere als privat, die beiden tauschten vor 250 Gästen die Ringe aus. Ein paar Monate nach der Hochzeit wurden die beiden Eltern des kleinen Marcelinho (natürlich auch eine Stoffpuppe).

 

Ihre schöne Liebesgeschichte scheint jedoch zu Ende zu sein. Die beiden schliefen offenbar in getrennten Zimmern, weil Marcelo angeblich mit einer anderen Frau schlief, und es gab sogar Augenzeugen, die seiner Frau von dem ganzen Vorfall erzählten.

Meirivone wollte es zunächst nicht glauben. "Ich erfuhr alles dank einer Freundin, die mir erzählte, sie habe Marcelo mit einer anderen Frau in ein Motel gehen sehen. Zuerst dachte ich, er würde mich anlügen, aber dann begann ich, das Telefon meines Mannes zu überprüfen und fand Gespräche und Fotos. Auf diese Weise war ich sicher. Als ich ihn fragte, ob er mich betrogen habe, verneinte er und stritt alles ab. Schließlich kam jedoch die Wahrheit ans Licht. In diesem Moment begann er, um Vergebung zu bitten und viel zu weinen. Als ich ihn jedoch fragte, wer die andere Frau sei, antwortete er nicht."

 

Advertisement

Die Frau war sehr wütend auf ihren Mann wegen des Vorfalls. Zunächst bat sie ihn, das Haus zu verlassen, dann dachte sie an das Wohl des kleinen Marcelinho. "Zu diesem Zeitpunkt hielt ich es für die beste Lösung, ihm zu vergeben. Das Wichtigste ist, dass er es nicht wieder tut und unsere Liebe über alles stellt".

Was halten Sie von dieser Affäre?

Advertisement
Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.