Warum Sie die Asiatische Hornisse niemals zerquetschen sollten und was bei einem Stich zu tun ist

von Barbara

09 Oktober 2023

Warum Sie die Asiatische Hornisse niemals zerquetschen sollten und was bei einem Stich zu tun ist
Advertisement

Wenn man mit Wespen oder Hornissen konfrontiert wird, gibt es in der Regel zwei sehr unterschiedliche Reaktionen: so schnell wie möglich weglaufen oder versuchen, das Insekt zu zerquetschen. Während die erste Lösung klug erscheint, ist die zweite nur scheinbar klug, vor allem wenn Sie eine asiatische Hornisse zerquetschen wollen. Es gibt einen triftigen Grund, warum es besser ist, diese Kreaturen in Ruhe zu lassen: In diesem Artikel finden Sie einige Tipps, wie Sie mit Hornissenstichen und hartnäckigen Nestern umgehen können.

Advertisement

Fremde und für Bienen gefährliche Art: Wie verhält sich die asiatische Hornisse?

Fremde und für Bienen gefährliche Art: Wie verhält sich die asiatische Hornisse?

Pixabay

Die asiatische Hornisse mit dem wissenschaftlichen Namen Vespa velutina ist ein in Europa und Asien weit verbreitetes Insekt. Sie ist etwas kleiner als die europäische Hornisse, darf aber auch nicht mit der Vespa mandarinia verwechselt werden, die viel größer ist und die größte Hornisse der Welt darstellt. Außerdem ist sie eine der aggressivsten.

Abgesehen von diesen Klarstellungen ist die asiatische Hornisse in Europa eine gebietsfremde Art, die für den Menschen jedoch nicht gefährlicher ist als andere europäische Hornissen. Tatsächlich wird die Wespe velutina nur dann aggressiv, wenn sie sich bedroht fühlt oder eine Gefahr für das Nest wahrnimmt. Der Schmerz eines Stichs hat keine tödlichen Folgen, es sei denn, es kommt zu einem anaphylaktischen Schock aufgrund von Allergien.

Aber wenn sie keine Gefahr für uns darstellt, warum sollten wir die Asiatische Hornisse niemals stechen? Zunächst einmal sollte klargestellt werden, dass die eigentliche Gefahr der Wespe Velutina die Honigbienen betrifft. Diese große Hornisse greift ständig Bienenvölker an, auf die sie gierig ist. Und da es sich um eine gebietsfremde Art handelt, haben die europäischen Bienen noch keine wirksamen Abwehrmechanismen entwickelt.

Advertisement

Warum sollte man eine asiatische Hornisse nicht zerquetschen?

Warum sollte man eine asiatische Hornisse nicht zerquetschen?

Pixabay

Wenn man das Verhalten der Hornisse kennt und weiß, dass sie die Bienen bedrohen oder aggressiv werden könnte, ist die Versuchung groß, die Hornisse zu zerquetschen. Dies ist oft eine instinktive Reaktion, die in den meisten Fällen auch recht hilfreich sein kann. Nicht so bei der Wespe velutina, die wie viele andere ähnliche Arten in der Lage ist, einen chemischen Stoff freizusetzen, der als Alarmsignal für andere Mitglieder der Gemeinschaft dient.

Wenn es Ihnen also gelingt, eine asiatische Hornisse zu zerquetschen, könnten Sie die Aufmerksamkeit ihrer Artgenossen auf sich lenken. Natürlich muss man bedenken, dass, wenn das Exemplar isoliert oder zu weit vom Rest der Gruppe entfernt ist, keine andere Wespe velutina auftauchen wird, nachdem man sie zerquetscht hat. Aber ist es das Risiko wert?

Was tun im Falle eines Hornissenstichs?

Was tun im Falle eines Hornissenstichs?

Yasunori Koide/Wikimedia

Trotz aller Bedenken und der Entscheidung, eine asiatische Hornisse nicht zu zerquetschen, kann es passieren, dass man von dem Insekt gestochen wird. Im Allgemeinen ist der Stich recht schmerzhaft, aber das Gift sollte außer einer Entzündung der Stelle keine ernsthaften Probleme verursachen, es sei denn, Sie leiden an einer Allergie. Was ist also im Falle eines Hornissenstichs am besten zu tun?

Zunächst einmal sollte die betroffene Stelle mit Eis gekühlt werden, um den Schmerz und einen Teil der Entzündung zu lindern. Bei anhaltenden Symptomen und generell zur Sicherheit ist es immer am besten, einen Arzt aufzusuchen, der kortikosteroidhaltige Cremes und orale Antihistaminika empfehlen kann. Sollte es jedoch zu einem anaphylaktischen Schock kommen, muss sofort ein Arzt aufgesucht werden.

Was ist, wenn es sich um ein Nest von asiatischen Hornissen handelt?

Was ist, wenn es sich um ein Nest von asiatischen Hornissen handelt?

Pixabay

Dies ist eine etwas komplexere Angelegenheit. Es ist eine Sache, sich mit einem einzelnen Insekt zu befassen, und eine ganz andere, ein Nest asiatischer Hornissen zu finden. In diesem Fall ist es wichtig, sich dem Nest nicht zu nähern und nicht zu versuchen, es selbst zu entfernen oder eine asiatische Hornisse zu zerquetschen.

Einige Fallen, die den Geschmack der Wespe velutina für zuckerhaltige Lebensmittel ausnutzen, können, wenn sie gut vorbereitet sind, ebenfalls wirksam sein. Dies sind jedoch keine definitiven Methoden. In diesen Fällen ist es immer am besten, sich an Fachleute zu wenden, die das Nest sicher und dauerhaft entfernen können.

 

Advertisement