100 Pferde waren 3 Tage lang auf einer Insel gefangen, aber 6 Frauen haben beschlossen, sie zu retten! - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
100 Pferde waren 3 Tage lang auf einer…
Eine Frau beleidigt eine andere und ihren Sohn an der Bushaltestelle: Ihre Antwort ist eine echte Lektion des Lebens Dieses Landhaus ist 200 Jahre alt, aber im Inneren versteckt sich ein Design-Juwel

100 Pferde waren 3 Tage lang auf einer Insel gefangen, aber 6 Frauen haben beschlossen, sie zu retten!

14.066
Advertisement

Wenn man von einem Regensturm überrascht wird, ist das immer eine Überraschung. Das kann jedem passieren, besonders in einem Land mit feuchtem Klima wie Holland.

An einem regnerischen Tag im November 2006 wurde eine Gruppe von 100 Pferden vom Regen und dem Anstieg des Meereswassers überrascht und war auf einer Insel 3 Tage lang ohne Futter gefangen.

An diesem Ort, 150 km von Amsterdam entfernt, sind die Feuerwehrmänner und sechs mutige Frauen eingeschritten. Aber ihr unternehmen hat sich schwieriger als gedacht heraus gestellt. 

3 lange Tage waren die Pferde auf der Insel gefangen. Sie wurden von Wind und Regen gequält und hatten nichts zu essen: Ihre Gesundheitszustand begann sich zu verschlechtern

image: Wyoming News

Die Behörden wussten nicht, wie sie mit der Situation umgehen sollten, die einzige Lösung schien es zu sein, sie ins Wasser zu treiben. Aber die Gefahr des Ertrinkens war groß

image: Youtube
Advertisement

Ein weiterer Anstieg des Wasserspiegels wurde vorhergesatz, aber das Eingreifen einer Frau, Norma Miedema, war fundamental: Sie war es die die Retter rief und später geriet sie in Streit mit ihnen denn sie agierte auf eigene Faust

image: Youtube

So erschien eine Anzeige in allen Foren für Pferdenarren: "Wir suchen Reiter mit Pferden, die keine Angst vor dem Wasser haben".

image: Wyoming News

6 Frauen zwischen 19 und 40 Jahren meldeten sich: AM nächsten Tag kamen sie zusammen zur großen Rettunsgsaktion.

image: USA Today
Advertisement

Wundersamerweise profitierten sie von einer Atempause der Gezeiten. Alle Pferde waren überzeugt davon, das Ufer zu erreichen, auch dieses verängstigte Fohlen das an Land getragen wurde.

image: nbcnews

Dank dieser 6 Frauen und ihrer mutigen Pferde haben 100 schöne Tiere einen schrecklichen Tod vermieden. Die Gemeinde von Marrum hat ihre Arbeit mit diesem Denkmal gewürdigt.

image: Youtube

Video ansehen:

Tags: TiereRettungenPferde
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.