Unter den Federn verbergen die Eulen lange, dünne Beine: ein sehr merkwürdiges Merkmal - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Unter den Federn verbergen die Eulen…
17 Beispiele, wo die Hausarbeit zu einer der Schwerkraft trotzenden Handlung geworden ist 10 Straßenschilder aus der ganzen Welt, die einen Preis für ihre Seltsamkeit und Originalität verdienen würden

Unter den Federn verbergen die Eulen lange, dünne Beine: ein sehr merkwürdiges Merkmal

Von Barbara
185
Advertisement

Die Strigidae sind eine Familie von Raubvögeln mit vorwiegend nächtlichen Gewohnheiten. Es handelt sich um eine ziemlich große Familie, zu der verschiedene Eulenarten, aber auch Waldkäuze gehören. Was die Eule betrifft, so wissen wir alle, was eines der Hauptmerkmale dieses Raubvogels ist: die Drehung des Kopfes um 270 Grad! Zusätzlich zu seiner außergewöhnlichen Fähigkeit ist der Uhu zum Beispiel in der Lage, dank des unglaublichen Griffs seiner Beine auch ziemlich große Beute zu erbeuten - Rehwild und Füchse fürchten seine Hinterhalte. Kurz gesagt, ein nachtaktiver Räuber, der von anderen Arten und sogar von einigen anderen Greifvögeln gefürchtet wird. Und doch kann das ganze Netz nicht umhin, über die Fotos dieser Eulen zu lächeln, deren Pfoten alles andere als bedrohlich aussehen.

via: The Sun

Hätten Sie je gedacht, dass sich hinter diesem grimmigen Blick und dieser Menge an Federn so lange und verschrumpelte Beine verbergen könnten? Vielleicht auch nicht. Die Reaktionen der Benutzer waren unterschiedlich, aber die meisten konnten nicht anders, als laut zu lachen, als sie die nackten Beine des Tieres sahen.

Ein gefürchtetes Raubtier, das plötzlich verletzlich und sogar ein bisschen lächerlich erscheint.

Advertisement

Dem Ausdruck nach scheint ihm diese ungerechtfertigte Neugierde auf seine Pfoten nicht zu gefallen!

Tags: TiereKuriosEulen
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.