Wenn Sie Ihr Kind mit Tablets und Smartphones beruhigen, müssen Sie wissen, welchen Schaden sie verursachen - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Wenn Sie Ihr Kind mit Tablets und Smartphones…
Was verursacht die Kopfschmerzen und wie können Sie sie los werden 17 sehr berühmte Logos, die eine versteckte Bedeutung haben

Wenn Sie Ihr Kind mit Tablets und Smartphones beruhigen, müssen Sie wissen, welchen Schaden sie verursachen

2.764
Advertisement

Bis vor einigen Jahren wurden Eltern vor der Gefahr gewarnt, ihre Kinder zu lange vor dem Fernseher zu lassen, besonders wenn sie sehr klein sind. Für ein Paar, das arbeitet, ist es schwierig, den Weg und die Energie zu finden, Zeit mit seinen Kindern zu verbringen, und besonders, wenn sie nervös oder albern werden, ist der einfachste Weg, ihnen eine Quelle technologischer Unterhaltung zu überlassen.

Viele Eltern verlassen sich jetzt auf Smartphones und Tablets. Aber was sind die Konsequenzen?

image: pixabay.com

Jenny Radeski, MD der Universität von Boston, hat eine Studie für JAMA Pediatrics veröffentlicht, in der die Risiken von Smartphone- und Tablet-Missbrauch für Kinder erläutert werden.

Dr. Radeski identifiziert mindestens drei Arten von Problemen und alle haben mit dem Ungleichgewicht zwischen den Stunden zu tun, die mit einer virtuellen Welt verbracht wurden, und mit denen in denen sie die reale Welt erkundet haben.

Mit Tablets und Smartphones spielen: Deshalb verlangsamen sie das Sprachenlernen beim Kind.

In der Tat, obwohl viele Pädagogen die moderate Nutzung von Videospielen für die Entwicklung bestimmter Fähigkeiten in den kleinsten verteidigen, sind virtuelle Welten stark strukturierte Welten. Das erste Problem betrifft die Fähigkeit des Kindes, mit ungeplanten Herausforderungen fertig zu werden, deren Lösung sich nicht aus den Wegen eines Entwicklers ableiten lässt, sondern in der realen Welt erfunden werden muss.

Darüber hinaus kann  zu viel Zeit vor dem Bildschirm das Sprachenlernen verlangsamen. Sprache wird durch Lesen, vor allem aber durch Sprechen erlernt, und hier kommt die letzte von Dr. Radisky erkannte Kritik: Gerade durch Smartphones und Tablets interagieren die Kinder von heute immer weniger miteinander.

Advertisement

Die Formen der technologischen Unterhaltung verhindern, dass das Kind Selbstbeherrschung und Vorstellungskraft entwickelt.

image: Max Pixel

Schließlich gibt es ein allgemeines Problem in Bezug auf alle Objekte der Begierde. Wenn Sie jedes Mal, wenn Ihr Kind gelangweilt ist oder einen Wutanfall hat, eine Tablet in die Hand nehmen, wie soll es dann Selbstkontrolle erlernen?

Die Festlegung von Regeln und Zeitplänen ist für sein persönliches Wachstum unerlässlich. Als Eltern ist es ratsam, so viel Zeit wie möglich mit Ihren Kindern zu verbringen, besonders wenn sie klein sind, und neue Spiele mit ihnen zu kreieren. Aber wenn Sie nicht können, müssen sie etwas finden, das ihre Neugier außerhalb der Bildschirme entzündet. Und es wird nur gut für ihre Intelligenz und ihre Persönlichkeit sein.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.