6 Dinge die man nie tun sollte wenn man von einer Schlange gebissen wurde - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
6 Dinge die man nie tun sollte wenn…
Nicht nur Tumore: rotes Fleisch zu essen erhöht das Risiko, an 9 Krankheiten zu erkranken Alle Apps und Hilfsmittel die helfen, die Kinder nicht im Auto zu vergessen

6 Dinge die man nie tun sollte wenn man von einer Schlange gebissen wurde

2.855
Advertisement

Die Spezies von Schlangen, die wir in Europa finden sind nicht so gefährlich wie in anderen Teilen der Welt, auch weil der alte Kontinent einige giftige und potentiell tödliche Beherbergt. Aber auf Grund der geringen Wahrscheinlichkeit, einem ihrer Bisse zum Opfer zu fallen, sind viele Menschen nicht darüber informiert, was man tun muss wenn man gebissen wurde. Hier also sechs Dinge, die man absolut nicht tun sollte (die euch vielleicht überzeugen werden) und einige generelle Verhaltensregeln. 

6 Dinge, die man absoltut NICHT tun sollte

Wie ihr vielleicht wisst sollte man, wenn man über bewachsene Wege wandert, immer Acht geben vor der berüchtigten Viper, einem Tier das zur Familie der Viperiden gehört, und die in unseren Breiten die einzige gefährliche Schlange für den Menschen ist. 

Wenn eine erwachsene Person gebissen wird, kommt es zu keinen dramatischen Komplikationen (in Europa ereignen sich im Schnitt 30 Sterbefälle pro Jahr im Verhältnis zu ca. 25 tausend Bissen). Aber ältere Menschen, Kinder, allergische Menschen und Kinder können gefährdet sein. Hier einige Dinge, die man nicht tun sollte wenn man zum Opfer einer Viper wurde. 

1 - Keine Schmerzmittel verabreichen

2 - keine blutstillenden Notfallmittel einnehmen. Man könnte den Blutfluss unterbrechen und Schäden an der Zirkulation in den Gliedmaßen erzeugen

3 - Niemals versuchen, das Gift heraus zu saugen oder die Wunde mit einem Messer öffnen: Diese Methoden bringen garnichts

4 - Kein kaltes Wasser anweden (siehe Punkt 6) oder Eiswürfel. Einige Studien zeigte dass dies Schäden anrichten kann

5 - die betroffene Zone nicht über die Höhe des Herzens bringen: am besten streckt man sich aus und bewegt sich so wenig wie möglich. 

6 - Niemals die Wunde waschen: Die Spuren des Giftes ermöglichen es dem Personal in der Klinik, sofort die Art des Giftes zu ermitteln und das geeignete Gegenmittel zu verabreichen. 

Falls ihr von einer Viper gebissen worden seid, solltet ihr folgendes tun: 

 

1 - ruhig bleiben im Wissen, dass das Tier nicht allzu giftig ist 

2 - Sofort den Notarzt rufen, und Bewegung vermeiden

3 - Ringe, Armreife, Ketten entfernen, wenn ihr in der Nähe dieses Schmucks gebissen worden seid. Wenn die Gegend beginnt, anzuschwellen, wird eine blutstillende Wirkung einsetzen

4 - Einen Notverband anlegen (nicht zu eng, ein mittlerer Druck ist ausreichend)

5 - Wenn möglich ein Foto von dem Tier machen (versucht nicht, es zu fangen!)

 

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.