Kleines mathematisches Rätsel: Wie löst ihr es? - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Kleines mathematisches Rätsel: Wie…
Sie baut eine Küche für ihre Tochter aus Kartons: Das fantastische Resultat zum Nulltarif Dieses B&B befindet sich in der Nähe des Schwarzwalds. Hier kann man in Weinfässern schlafen

Kleines mathematisches Rätsel: Wie löst ihr es?

13.459
Advertisement

Die Zeiten in denen ihr Mathetests bestehen musstet sind wahrscheinlich schon lange dabei, aber die Versuchung, euch an der Lösung kniffliger Matherätsel auszuprobieren, die besteht nach wie vor.

Weil wir uns an diesem Test die Zähne ausgebissen haben dachten wir, wie stellen ihn euch einfach vor. Probiert ihn aus und seht, ob ihr auf die Lösung kommt. Wir geben einen Hinweis: Es gibt 2 Distraktoren in diesem Rätsel!

Schaut euch diese Rechnung genau an und sagt uns, mit welcher Zahl ihr das Fragezeichen ersetzen würdet.

image: Curioctopus.guru

Habt ihr damit begonnen, die Ziffern nacheinander zu addieren, dann habt ihr die Multiplikation durchgeführt und am Schluss habt ihr die letzte Ziffer hinzu gefügt? 

Welches Resultat habt ihr berechnet?

Wenn die Antwort nicht 30 ist, habt ihr einen Fehler gemacht!

Der erste Distraktor ist die Anordnung der Zahlen: Am Ende jeder Reihe gibt es weder ein Zeichen noch eine Lücke. Also werden die letzte Ziffer einer Reihe und die erste Ziffer der nächsten Reihe zusammen gelesen (die Nummer lautet also 11).

Der zweite Distraktor ist die Multiplikation mit Null: Man konzentriert sich auf sie und verliert das Ganze aus dem Blick.

Also habt ihr euren Fehler entdeckt und könnt ihr die richtige Lösung nachvollziehen?

Tags: SpieltriebWitzig
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.