Ein neues elektrisches Motorrad ist auf dem Markt: Es fährt mehr als 300 km in der Stadt und lädt in weniger als einer Stunde auf - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Ein neues elektrisches Motorrad ist…
Die 26 witzigsten Schilder aller Zeiten 21 Männer, die ihre grauen Haare feiern... und denen man nicht widerstehen kann

Ein neues elektrisches Motorrad ist auf dem Markt: Es fährt mehr als 300 km in der Stadt und lädt in weniger als einer Stunde auf

2.094
Advertisement

Gerade Linien und eine sportliche Ergonomie. Diese Attribute machen aus alltäglichen Fahrzeugen pures Vergnügen und Adrenalin. Wovon sprechen wir? Von der Effizienz des Zero S, einem elektrischen Motorrad von Zero Motocycles, das in der Stadt bis zu 359 km fahren kann und auf der Autobahn 180km. 

Aber sehen wir uns das Modell genauer an: 

Das Zero S macht keinen Lärm, stößt keine Abgase oder Vibrationen aus. Das führt zu noch größerem Fahrspaß und Respekt vor der Umwelt.

Dank der neusten Technologie auf diesem Gebiet braucht das Triebwerk keinen Gangwechsel.

Advertisement

Pure Beschleunigung ohne Störbewegungen.

Auch andere Modelle des Gamma, also Zero SR und Zero DS, sind Spitzenklasse: Sie laden in weniger als einer Stunde wieder voll auf.

Das Triebwerk Z-Force verzichtet auch auf Fett und Schmutz, der sonst mit Motoren und Verbrennung in Zusammenhang steht. Also sagt adieu zu Öl, Zündkerzen, Kupplung und Filtern!

Advertisement

Endlich braucht ihr euch keine Gedanken mehr um die Kette und die teure Instandhaltung zu machen. Statt dessen haben diese Motorräder einen Riemen aus Carbonfasern, der das Hinterrad mit dem Motor verbindet. Der Motor nutzt eine einzelne bewegliche Komponente um das Drehmoment perfekt zu übersetzen und das sogar besser als bei konventionellen Superbikes.

Also ihr solltet es wirklich ausprobieren. Entdeckt die Details auf der offiziellen Website

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.