6 Regeln der Etikette, die fast jeder verletzt ohne es zu wissen - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
6 Regeln der Etikette, die fast jeder…
17 Fotos die zeigen dass die Genetik eine unvorhersehbare Wissenschaft ist 31 Fotos die eine Wonne für die Augen von Perfektionisten sind

6 Regeln der Etikette, die fast jeder verletzt ohne es zu wissen

Von Barbara
2.091
Advertisement

Es gibt Fälle in denen die Regeln der Etikette in Vergessenheit geraten weil man sie sich in der Gesellschaft einfach abgewöhnt. Andere Regeln gibt es, die jedoch ihren Sinn haben und die man im Alltag weiterhin berücksichtigen sollte.

Wir schlagen euch heute einige vor, die ihr euch zunutze machen solltet. Der folgende Artikel zeigt euch, wie einige soziale Normen sich verändert haben. 

1. Sich den Mund zu halten wenn man gähnt oder niest ist okay, aber wisst ihr wie man es wirklich machen sollte?

image: Storyblocks

Die rechte Hand gilt als die Hand der sozialen Interaktion und daher ist es kein Zeichen guter Erziehung, wenn man sie dazu benutzt, um sich den Mund zu verdecken wenn man gähnt oder niest. Die Wahrscheinlichkeit, dem Nächsten Viren zu übertragen ist sehr hoch. Also benutzt besser die linke Hand. 

2. Frauen zuerst? Nicht immer!

image: Storyblocks

Wenn ein Mann und eine Frau sich dem Aufzug nähern ist es die Regel, dass der Mann zuerst eintritt um zu kontrollieren dass die Situation keine potentiellen Risiken für seine Begleiterin birgt. 

Advertisement

3. Gesundheit!... sagt man das wirklich?

image: Pixabay.com

Gesundheit zu sagen wenn jemand niest ist nur dann akzeptabel wenn es sich um Familienmitglieder und enge Freunde handelt. In weniger informellen Situationen, inklusive dem Arbeitsplatz, sagt man lieber garnichts. 

4. Den Zucker im Kaffee einrühren

image: Storyblocks

Die Korrekte Prozedur um den Zucker schnell im Kaffee aufzulösen und gleichzeitig keinen Lärm mit dem Löffel zu machen geht so: Man schiebt den Löffel vor und zurück und passt dabei auf, dass man die Wand der Tasse nicht berührt. 

5. Reichst du mir bitte das Salz?

image: Pixabay.com

Sicher, aber vergiss nicht den Pfeffer! Gemäß der Etikette ist es falsch, nur eines von beidem weiter zu reichen! Um einen guten Eindruck zu machen sollte man immer beide zur Verfügung stellen, auch wenn es nicht explizit nachgefragt wird. 

Advertisement

6. Wie wählt man das passende Glas für jeden Drink?

Wenn ihr Gäste habt und einen guten Eindruck machen wollt wenn ihr ihnen was zu Trinken anbietet, hier ein schneller Guide um raus zu finden, welches Glas am besten zum Getränk passt:

  • 1,2, Wodka
  • 3,4 Bier
  • 5,6 Champagner
  • 7 Rotwein
  • 8 Weißwein
  • 9 Weißwein, Portwein
  • 10 Liköre
  • 11 Cocktails
  • 12 Mineralwasser
  • 13 Cognaq
  • 14,15,16 Whiskey
  • 17,18 Softdrinks
  • 19 warme Cocktails
  • 20 Martini
  • 21 Margarita
  • 22 tropische Cocktails

 

Jetzt noch etwas kurioses. Im Folgenden eine alte Regel die für Hochzeiten gilt: Wenn sich ein Paar in Hochzeit vereint, sollte man nur dem Mann gratulieren, denn ihm ist es gelungen, die Frau zu erobern. Zur Frau sagt man nur "Alles Gute". Natürlich hat das heutzutage keinen Sinn mehr!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.