12 Kinderfilme, die in Wahrheit wirklich traumatisierend sind - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
12 Kinderfilme, die in Wahrheit wirklich…
Eine Mutter zu sein entspricht 2 Vollzeitjobs: Das sind die Ergebnisse einer Untersuchung In Schweden eröffnet die erste Straße, die elektrische Fahrzeuge wieder auflädt während sie fahren

12 Kinderfilme, die in Wahrheit wirklich traumatisierend sind

2.463
Advertisement

Jeder von uns hat einen Animationsfilm im Herzen mit dem er aufgewachsen ist und der ihn noch heute an seine Kindheit erinnert. Aber sind wir sicher dass das was wir damals im TV ansehen durften wirklich für Kinder geeignet war? Obwohl das für die meisten Dinge gilt, müssen wir bei einigen Aspekten ganz klar "Nein" sagen. Hier einige Gänsehautmomente für Kinder mit Szenen, die wirklich traumatisierend sind. 

E.T. der Außerirdische

Es ist unmöglich nicht zu erschrecken als Elliott das erste Mal auf E.T. trifft. Es passiert nachts, in totaler Dunkelheit und er hat nur seine Taschenlampe dabei mitten in einem Maisfeld. Wer hätte da erwartet, auf ein relativ hässliches Alien mit zwei riesigen Augen zu treffen?

Die unendliche Geschichte

Atreyu, der junge Held der die Aufgabe annimmt, das Königreich Fantasia zu retten verliert während eines seiner Abenteuer sein Pferd, zu dem er eine enge Bindung hatte. Das Pferd namens Artax stirbt im Tal der Traurigkeit, wo es ganz langsam im Treibsand versinkt und sich nicht retten kann. Atreyu ist dazu verdammt, seinen Begleiter langsam verschwinden zu sehen. Das erzeugt in den Kindern ein Gefühl tiefer Traurigkeit. 

Advertisement

Jumanji

Während des magischen Spiels erlebt Alan, eines der ersten Kinder das spielt, einen Fluch, der den Boden in eine Art Treibsand verwandelt. Er beginnt unterzugehen, während seine Freunde von Panik ergriffen werden bis Judy, eine andere Mitspielerin, es schafft, den Untergrund wieder normal zu machen. Leider führt diese Veränderung dazu, dass Alan bis zum Kopf gefangen bleibt. Hier haben viele Kinder wohl ihre erste klaustrophobische Erfahrung gemacht. 

Der Grinch

Geben wir es zu: Alles an diesem Film ist gruselig, angefangen vom Lächeln des Grinch!

Charlie und die Schokoladenfabrik

Während des Besuchs der Schokoladenfabrik erweisen sich die Kinder, die das goldene Ticket gewonnen haben, als unerzogen und unfolgsam. Alle außer Charlie. Sie werden deshalb zu Opfern ungewöhnlicher Bestrafungen die sich Willi Wonka, der Besitzer der Fabrik, unbewegt ansieht ohne einzugreifen. 

Advertisement

Roger Rabbit

Die Kinder der 90er Jahre haben diesen Film gesehen und vielleicht garnicht gemerkt, wie brutal einige der Szenen sind. Erinnert ihr euch an das schreckliche Ende des Richter Morton? Er wir von einer Druckwalze zerquetscht! Schreckliche Momente und absolut ungeeignet für junge Zuschauer. 

Toy Story

Dieses gruselige Spiel das Woody unter Sids Spielzeugen findet, einem Kind das in der Nähe von Andys Haus wohnt und dem es gefällt, Spielzeuge kaputt zu machen: Ein kaputter Puppenkopf der sein Innenleben zeigt

Advertisement

Der König der Löwen

Im Königreich von Mufasa gibt es zwei wirklich bedrohliche Kreaturen: Scar, den bösen Bruder des Königs, und die Hyäne die immer bereit ist, den kleinen Simba zu reissen. 

Der König von Oz

Vergesst das Märchen und seine liebenswerten Figuren: Im inoffiziellen Follow-Up des Films ereignen sich schlimme Szenen, allen voran die in der die kleine Dorothy einer Elektrotherapie unterzogen wird. Alles geschieht auf Wunsch der Onkel die vermuten, dass ihre Nichte an einer psychischen Störung leidet. Gefolgt von der Figur der Prinzessin Mombi, die ihren Kopf gegen verschiedene Köpfe ihrer grotesken Sammlung austauschen kann und Jack Kürbiskopf mit seinem grausigen Lächeln. 

Advertisement

Pinocchio

Im Land der Balocchi geschieht die Verwandlung in einen Esel, die wirklich furchteinflößend ist!

Basil der Mäusedetektiv

Erinnert ihr euch an die Szene auf dem Big Ben? Der Professor Padraic Rattigan trifft auf Basil, der gerade einen Wutanfall erlebt. Er stürzt vom Turm auf die Erde nach einem unerbittlichen Kampf. Was für ein schlimmes Ende!

Dumbo der fliegende Elefant

Im Unterbewusstsein von jedem von uns gibt es diese Elefanten, die in der Vision von Dumbo auftauchen nachdem er sich zusammen mit Timoteo betrunken hat. Ihr Lieder und ihr diabolischer Tanz sind furchteinflößend. 

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.