In China gibt es einen Wolkenkratzer, aus dem ein Wasserfall hervorgeht: aber was die Touristen fasziniert ist, wieviel es kostet ihn zu betreiben - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
In China gibt es einen Wolkenkratzer,…
Liebesgeschichten durchlaufen diese 5 Phasen, aber fast alle hören bei der dritten auf Ist es wirklich notwendig, Weisheitszähne immer zu entfernen?

In China gibt es einen Wolkenkratzer, aus dem ein Wasserfall hervorgeht: aber was die Touristen fasziniert ist, wieviel es kostet ihn zu betreiben

1.113
Advertisement

Die Chinesen sind keine Bevölkerung, von der man weiß, dass sie zu verschwenderisch und übertrieben ist. Und dennoch fehlt es ihnen manchmal nicht, groß, sogar sehr groß zu denken.

In der Stadt Guiyang befindet sich ein Wolkenkratzer mit einem künstlichen Wasserfall, der größte der Welt. Aber es ist nicht nur seine Absurdität, die die Touristen begeistert, sondern auch der Preis, den es kostet, ihn für eine Stunde zu betreiben ...

Der Wasserfall wird aus einer Höhe von 108 Metern aus dem Wolkenkratzer Liebian geworfen: Es ist der höchste künstliche Wasserfall der Welt.

Das Hochhaus gehört der privaten Firma Guizhou Ludiya Property Management Co. und ist 120 Meter hoch: Der Wasserfall entspringt in einem der oberen Stockwerke, 108 Meter über dem Boden.

Den Wasserfall starten und betreiben kostet 100 Euro pro Stunde.

Die Eigentümer versichern, dass sie sich des übertriebenen Konsums des architektonischen Gimmicks bewusst sind und dass sie ihre Betreibung während nationaler Feiertage und anderer wichtiger Ereignisse begrenzen, und zwar für maximal 20 Minuten.

Advertisement

Selbst die Verschwendung von Wasser soll auf ein Minimum reduziert werden.

Der Wolkenkratzer wäre nämlich mit einem Speichersystem ausgestattet, das Regenwasser sammelt und konserviert.

Eine Show, die nicht unbemerkt bleibt!

Skyscraper waterfall

The world’s highest man-made waterfall on a skyscraper

Pubblicato da Newsflare su Martedì 24 luglio 2018
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.