7 effektive Tricks, die sich jeder Elternteil merken sollte ... besonders während einer Reise! - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
7 effektive Tricks, die sich jeder Elternteil…
Die größte Reinigungsoperation der Ozeane steht vor der Tür: Hier sind alle Details Werfen Sie keine Kontaktlinsen in die Toilette: das ist der Schaden, den sie verursachen können

7 effektive Tricks, die sich jeder Elternteil merken sollte ... besonders während einer Reise!

2.250
Advertisement

Kinder zu haben ist toll, aber manchmal kann es wirklich ermüdend sein. In der Tat brauchen die Kleinen kontinuierliche Stimulation und vor allem Sorgfalt, um Ärger zu vermeiden.

Im Folgenden haben wir 7 brillante und preiswerte Tricks zusammengestellt, die jedem Elternteil (aber auch Großeltern, Onkeln, Freunden und Brüdern) helfen, sich an der ordentlichen Aufgabe des Babysitters zu versuchen. Einige von ihnen sind besonders auf Reisen geeignet, wenn Sie nicht alle Annehmlichkeiten zur Verfügung haben und sich daher anpassen müssen. Wir hoffen, Sie finden sie nützlich!

1. Hängematte für die Kleinen

Wenn Sie ein strapazierfähiges Tuch und einen festen Tisch haben, können Sie eine echte Hängematte für Kinder bauen. Sie werden sie nicht nur für eine Weile beschäftigen, sondern wenn Sie Glück haben, werden sie auch einschlafen!

2. Künstlerset für die Reise

Mit der alten DVD-Hülle (wer hat sie nicht zu Hause?)  können Sie ein praktisches Reise-Kit hin bekommen, um die Kleinen ihre Kreativität ausleben zu lassen. Fügen Sie einfach zugeschnittene Blätter hinzu.

Advertisement

3. Schreibtisch Krippe ... schön und nützlich!

image: pinterest

Sobald Ihre Kinder gewachsen sind, können Sie Spaß haben, Ihre Krippe in einen Multifunktionstisch umzuwandeln. Sie werden nicht nur einen Plan zum Zeichnen und Spielen haben, sondern die Latten können auch alle möglichen Freizeitbeschäftigungen aufhängen.

4. Anti-Fall-Barriere

Das Risiko, dass ein Kind während des Schlafs aus dem Bett fällt, ist eine wiederkehrende Angst für jeden Elternteil. Aber ein Poolschlauch reicht aus, um eine ausreichende Höhe zu schaffen, um den Körper des Babys sicher zu halten.

5. Baden in völliger Sicherheit (und Ordnung)

Ein sehr sparsamer Wäschekorb kann während der Badezeit ein gültiger Verbündeter werden. Im Inneren wird das Baby besser geschützt (leichter wird das Ausrutschen vermieden) und seine Spielsachen bleiben immer griffbereit. Am Ende des Bades müssen Sie lediglich den Korb anheben und alles trocknen lassen!

Advertisement

6. Kleiner Trick zum Schutz der Hände (und Nerven)

Eiscreme ist ein schicksalhafter Moment für einen Elternteil: Es ist nicht ungewöhnlich, dass das Kind völlig verschmiert herauskommt, sodass es von Kopf bis Fuß gewaschen werden muss. Mit diesem kleinen Trick können Sie den Schaden sehr begrenzen.

7. Lange Reise? Halte deine Kinder beschäftigt!

Ein Schuhregal (man findet es überall und kostet sehr wenig) reicht aus, um die Kinder bei längeren Fahrten zu beschäftigen. Fülle es mit allem und ... eine gute Reise!

Tags: KinderTricksDIY
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.