7 Phänomene, die in uns geschehen und die wirklich unglaublich sind - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
7 Phänomene, die in uns geschehen und…
Eine Superkolonie Pinguine: Diese Entdeckung in der Antarktis lässt die Hoffnung auf die Gesundheit des Planeten wieder aufleben Wenn ein Tier eingeschläfert werden muss, ist es wichtig, dass der Mensch in der Nähe des Tieres ist: Tierärzte erklären, warum

7 Phänomene, die in uns geschehen und die wirklich unglaublich sind

Von Barbara
3.723
Advertisement

Es gibt kaum etwas Schöneres als die Welt des menschlichen Körpers: ein Schatz voll von Geheimnissen und komplizierten Mechanismen, die uns zu wundervollen "natürlichen" Maschinen machen. Auf der anderen Seite führen unsere Organe und die verschiedenen Systeme unseres Körpers, ohne dass irgendeine vernünftige Entität Anweisungen erteilt, ihre Funktionen zur Perfektion, ununterbrochen während des gesamten Lebens aus.

Wenn das nicht genug ist, um dich zu fragen, wie viel "Technologie" in deinem Körper steckt, lies diese Nachrichten über einige der erstaunlichen Phänomene, die in uns geschehen.

Die Bewegungen der Zunge

Sprechen ist eine der ersten kognitiven Aktivitäten, die wir lernen, wenn wir Neugeborene sind: aber die Tatsache, dass Kinder auch "sprechen", deutet nicht auf etwas Einfaches und Triviales hin. Im Gegenteil, die Artikulation von Wörtern erfordert die Synchronisation zahlreicher Mundmuskeln. Der Trick des Wortes liegt fast zum größten Teil in der Sprache, die dank ihrer Flexibilität verschiedene Positionen und Konformationen einnehmen kann.

Die winzigen Muskeln der Iris.

Wusstet ihr, dass das, was wie ein elastisches Netz aussieht, das die Iris bildet, nichts anderes ist als ein Komplex von kleinen Muskeln, die nicht von einer Membran bedeckt sind? Indem sie den ganzen Tag unaufhörlich arbeiten, können diese Muskeln auch ermüden. Deshalb können unsere Reaktionen auf Licht am Ende eines Tages verlangsamt werden.

Advertisement

Aliens oder Menschen?

image: reddit

Da jede Mutter denkt, dass ihr Kind das schönste der Welt ist, ist es im fötalen Zustand schwer zu sagen: Jeder von uns, noch im Mutterleib, sah mehr wie ein Alien aus als ein Mensch ... Zumindest bis zur Entwicklung der Gesichtsteile ist nichts zur Vollendung gekommen. Hier ist ein erklärendes Bild davon, wie wir uns während der Schwangerschaft verändern.

Die Aura, die uns umgibt.

image: psu.edu

Schlierens Fotografie bezieht sich auf eine Technik, mit der es möglich ist, mit dem bloßen Auge unsichtbare Gas- und Teilchenströme zu fotografieren. Mit anderen Worten, was sichtbar ist, ist eine Art "Hülle", die um jeden von uns herum ist und die wir als eine Mischung aus Gerüchen und Partikeln wahrnehmen. Aus dem Studium der Fotografien ergibt sich, dass jeder von uns von einer anderen "Schale" umgeben ist. Einige Hellseher behaupten, sie mit der Hand wahrnehmen oder sogar diese persönliche Aura direkt beobachten zu können. Ist das nicht faszinierend?

Die Dehnbarkeit der Haut.

image: reddit.com

Unsere Haut ist unglaublich elastisch und das verhindert, dass wir uns mehr verletzen, als wenn die Haut steif wäre. Die Elastizität kann von Person zu Person variieren - und nimmt im Allgemeinen mit zunehmendem Alter ab -, aber im Durchschnitt kann jeder Quadratzentimeter die zwei- bis dreifache Größe erreichen.

Advertisement

Der bakterielle Reichtum des Zahnplaque.

Wir haben alle von Zahnbelag gehört, aber wie viele wissen, woraus er besteht? Im Grunde genommen handelt es sich um Bakterien, die eine rosige Substanz mit einem sauren pH-Wert produzieren. Speichel neutralisiert normalerweise Plaque, aber wenn er dicker wird, kann Speichel nicht mehr den pH-Wert erhöhen und der Zahnbelag wird gebildet.

Die Form der Tränen.

Advertisement

Tränen können drei verschiedene Zusammensetzungen haben, die in verschiedenen Situationen erscheinen:

Basal Tränen: Sie werden verwendet, um das Auge feucht zu halten
Reflex Tränen: Sie werden nach einer Reizung vergossen, zum Beispiel beim Schneiden der Zwiebel.
Emotionale Tränen: Diese durch starke Emotionen ausgelösten Tränen scheinen unter dem Mikroskop eine andere Form zu haben als die anderen.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.