Alles, was Sie wissen müssen, um nach Kanada zu ziehen und kanadischer Staatsbürger zu werden - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Alles, was Sie wissen müssen, um nach…
Chiune Sugihara, der Retter der Juden, von dem man fast nie in den Geschichtsbüchern liest Die 14 bizarrsten wissenschaftlichen Entdeckungen aus dem Jahr 2018

Alles, was Sie wissen müssen, um nach Kanada zu ziehen und kanadischer Staatsbürger zu werden

1.654
Advertisement

Kanada ist das richtige Land, um ein neues Leben zu beginnen: Die Menschen sind ruhig und freundlich, die Gesundheitsversorgung ist kostenlos und es hat unberührte Gebiete inmitten der Natur. Vielleicht entscheiden sich auch aus diesen Gründen immer mehr Menschen dafür, hierher und nicht in die chaotischen Vereinigten Staaten von Amerika zu ziehen. Die Erlangung der Staatsbürgerschaft ist jedoch keineswegs einfach, und es muss ein sehr komplizierter bürokratischer Prozess durchlaufen werden. Hier sind die wichtigsten Schritte, die befolgt werden müssen, wenn Sie nach Kanada ziehen wollen.

1. Eintritt in das System der qualifizierten Einwanderer

In Kanada gibt es ein Schnellzugangssystem namens Express Entry. Dank dieses Verfahrens ist es wahrscheinlicher, dass zugewanderte Arbeitnehmer mit einer gewissen Spezialisierung einen dauerhaften Aufenthaltsstatus erhalten.

2. Legal volljährig sein

Minderjährige können ihren Einbürgerungsantrag nicht ohne die Hilfe von Erziehungsberechtigten oder Eltern ausfüllen.

Advertisement

3. Seien Sie ein ständiger Einwohner

Bevor Sie kanadischer Staatsbürger werden, müssen Sie von der Daueraufenthaltsgenehmigung ausgehen, die Sie auf verschiedene Weise erhalten können. Sie können sich in der Provinz bewerben, in der Sie ansässig werden möchten, um Hilfe von Familienmitgliedern bitten, die bereits in Kanada leben oder einen bestimmten unternehmerischen Weg einschlagen.

Wenn Sie diesen Status erhalten, müssen Sie Ihre Absichten gegenüber der kanadischen Regierung erklären und sich für mindestens 3 Jahre in einem Zeitraum von 5 Jahren im Territorium aufhalten. Ein ständiger Einwohner hat alle Privilegien eines kanadischen Staatsbürgers mit Ausnahme des Rechts, zu wählen, sich zur Wahl zu stellen oder Positionen mit einem hohen Maß an Sicherheit zu besetzen.

 

4. Verbringen Sie weitere 6 Jahre als permanenter Einwohner

Um den Status eines ständigen Bewohners in einen Staatsbürger umzuwandeln, müssen Sie mindestens 4 Jahre im Land in einem Zeitraum von 6 Jahren verbringen. Man muss auch während jedes der 4 Jahre, mindestens 6 Monate lang kontinuierlich anwesend sein. In der Praxis muss man also viel Zeit im Land verbringen!

 

5. Erstellen Sie Ihre Steuererklärung

Beim Ausfüllen Ihres Einbürgerungsantrags müssen Sie von insgesamt fünf Jahren im Land mindestens drei Jahre lang Steuererklärungen einreichen.

Advertisement

6. Man muss die Geschichte Kanadas kennen!

Es ist besonders wichtig für den Test, den die Regierung für Kandidaten zwischen 18 und 54 Jahren organisiert.

7. Wissen, wie man Englisch oder Französisch spricht.

image: Pxhere

Kanada hat zwei offizielle Sprachen: Englisch und Französisch. Um die Staatsbürgerschaft zu beantragen, müssen Sie mindestens eine der beiden Sprachen beherrschen. Es ist nicht notwendig, fließend zu sprechen, es genügt, zu wissen, wie man kurze Gespräche führt und die grundlegende Grammatik zu beherrschen.

Advertisement

8. Achten Sie auf die Kleidung!

image: Pixabay

Kanada ist eines der größten Länder der Welt, so dass Sie je nach Gebiet auf unterschiedliche Klimazonen stoßen können. Während Sie an den Ufern von British Columbia auf einen frühlingshaften Februar stoßen könnten, können Sie in den nördlichsten Gebieten Temperaturen weit unter Null finden.

9. Lernen Sie die lokalen Traditionen zu schätzen!

Wenn Sie Ihr Leben hinter sich gelassen haben, versuchen Sie, alles zu leben, was Kanada einzigartig macht. Echte Kanadier sind verrückt nach Hockey, lustigen Scherzen und "Tim Horton", der Kette lokaler Cafés im amerikanischen Stil.

Ein wahrer Bürger hingegen kann nicht nur durch Papierkram und Bürokratie identifiziert werden!

Tags: ReisenKuriosKanada
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.